Bild: Am 01.12. ist Welt-AIDS-Tag!

Welt-AIDS-Tag

Spenden sammeln

Die Aidshilfe Düsseldorf wirbt am 1. Dezember mit mehreren Aktionen für ein Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung. Am Infostand auf dem Burgplatz werden von 12.00 bis 18.00 Uhr Spenden gesammelt. Mehr lesen

Bild: Tanzende Frauen

Ein letztes Mal

Bye-bye Frauenschwoof

Der Frauenschwoof im zakk geht nach 30 Jahren in seine letzte Runde. Unter dem Motto "Les Christmas" wird am 2. Dezember noch einmal richtig gefeiert. Doch vielleicht wird es bald eine neue Lesbenparty geben. Mehr lesen



Grafik: Liebe ist ein Menschenrecht

Diskussion

Jung, geflüchtet und LSBTI*

Das Projekt Kultur*imPULS und die Gruppe Queeramnesty Köln laden am 2. Dezember um 17.00 Uhr zu einem Diskussionsabend zur Lage von jungen LSBTI*-Flüchtlingen ins schwul-lesbische Jugendzentrum PULS ein. Mehr lesen

Bild: Markus Barth

Verlosung

Lebensmittel unter der Lupe

Der Kölner Comedian und Buchautor Markus Barth ist ein Chronist des seltsamen Verhaltens des urbanen Menschen. Sein neues Werk ist ein Handbuch der überschätzten Lebensmittel.

"dq – düsseldorf queer" verlost ein Exemplar.



Bild: Regenbogenfamilie

Politik

Neue Beratungsstelle geplant

In Düsseldorf könnte es ab 2017 eine Fachstelle für Regenbogenfamilien geben. Der Jugendhilfeausschuss unterstützt den Antrag der AWO. Jetzt muss noch der Rat der Stadt grünes Licht geben. Mehr lesen

Bild: Christine Lüders

Fachtagung

Diversity in Düsseldorf

Die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, ist als Rednerin zu Gast bei der Auftaktveranstaltung "Diversity – Düsseldorf für Wertschätzung, Teilhabe und Vielfalt" am 2. Dezember im zakk. Mehr lesen



Bild: PULS-Jugendzentrum erhält Integrationspreis 2016

Preisverleihung

Integrationspreis fürs PULS

Das Projekt „Kultur*imPULS“ des schwul-lesbischen Jugendzentrums PULS hat den Düsseldorfer Integrationspreis 2016 erhalten. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wurde am 22. November im Rathaus verliehen. Mehr lesen

Bild: Gegen HIV hab ich Medikamente, gegen dumme Sprüche nicht.

Kampagne

Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember

Zum Welt-AIDS-Tags präsentiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ihre Kampagne #positivzusammenleben. Zentrale Botschaft: "Mit HIV kann man heute leben. Mit Diskriminierung nicht." Mehr lesen



Bild: Fotokunst von Miles Aldridge

Ausstellung

Bling Bling Baby!

Von Glam Fashion bis zur Naturpoesie, von der ironischen Inszenierung bis zum Pop-Porträt: Die Ausstellung „Bling Bling Baby!“ im NRW-Forum zeigt bis zum 15. Januar 2017 neue Tendenzen in der Fotokunst. Mehr lesen

Bild: Philipp Tacer

Politik

LSBT-Themen im Bundestag

Ratsherr Philipp Tacer wurde am 26. November von den Delegierten der Düsseldorfer SPD zum Direktkandidaten bei der Bundestagswahl 2017 gewählt. Tacer will sich in Berlin auch für LSBT-Themen einsetzen.



Bild: Fragebogen

Befragung von Lehrer_innen

Diskriminierung in der Schule

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes führt bis zum 4. Dezember 2016 eine anonyme Onlineumfrage unter LSBTIQ*-Lehrkräften sowie Referendar_innen aller Schulformen in Deutschland durch. Mehr lesen

Bild: Prof. Jürgen Rockstroh

Vortrag

Infos zu PrEP & Co.

Prä-Expositionsprophylaxe (kurz: PrEP) und Schutz durch Therapie sind wichtige Themen in der HIV-Prävention. In seinem Vortrag bei der Aidshilfe Düsseldorf erläuterte Prof. Jürgen Rockstroh die Chancen. Mehr lesen



Bild: Martin Endemann, Jürgen Schattmann, Josefine Paul, Nico Schulte auf dem Podium

Podiumsgespräch

Homophobie im Fußball

Diskriminierung im Sport muss weiter engagiert bekämpft werden. Das wurde beim Film- und Gesprächsabend deutlich, zu dem die LAG Fanprojekte NRW und das Jugendzentrum PULS gemeinsam eingeladen hatten. Mehr lesen

Bild: Culcha Candela

EuroGames 2020

Stolze Botschafter

"Wir sind stolz, Ambassadors für die EuroGames 2020 zu sein", verrät die Berliner Band Culcha Candela in einem Facebook-Video. Zurzeit läuft die Düsseldorfer Bewerbung um das schwul-lesbische Multi-Sport-Event. Mehr lesen



Bild: Szene aus "Romeo und Julia"

Schauspiel

Romeo und Julia

Sechs Mal zeigt das Schauspielhaus Düsseldorf im Dezember das Shakespeare-Stück "Romeo und Julia" in der Inszenierung von Bernadette Sonnenbichler. Auf der Central-Bühne stehen u.a. Andrei Viorel Tacu und Stefan Gorski (Foto).

Bild: Tim Koller als Cavequeen

Kultstück

Cavequeen

Tim Koller spielt in der Homo-Adaption des "Caveman" den schwulen Sven, der seinem Urahn aus der Steinzeit, der CAVEQUEEN, begegnet. Ein unterhaltsamer Abend am 9. Dezember im Capitol Theater Düsseldorf.



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher_innen.


Bildnachweis: Bild 1 © Welt-AIDS-Tag | Bild 2 © geralt/Pixabay | Bild 3 © PULS | Bild 4 © Markus Barth | Bild 5 © jpgon - Fotolia | Bild 6 © Antidiskriminierungsstelle des Bundes | Bild 7 © Oliver Erdmann | Bild 8 © BZgA | Bild 9 © Miles Aldridge | Bild 10 © Philipp Tacer | Bild 11 © CC / Pixabay | Bild 12 © Oliver Erdmann | Bild 13 © Oliver Erdmann | Bild 14 © Four Artists | Bild 15 © Matthias Horn | Bild 16 © Mogul Theater |