dq-Lesetipp | Januar 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Mit dem Kopf zuerst“ von Noëlle Châtelet und „Denn ich wache über deinen Schlaf“ von Stephan Niederwieser. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp Januar 2019

Mit dem Kopf zuerst

Noëlle Châtelet

Denise hasst Röcke und tobt am liebsten mit den Jungs herum. Ihr Vater, der sich einen Sohn gewünscht hatte, geht spielerisch auf ihre Bedürfnisse ein, die Mutter jedoch wird zunehmend besorgter. Denn am Ende der Kindheit zeigt sich deutlich, dass im Körper von Denise zwei existieren – ein Mädchen und ein Junge.
Ein einfühlsam geschriebener Roman zum Thema Intersexualität.

KiWi-Taschenbuch | ISBN 978-3462033878

Bild: Buchcover "Mit dem Kopf zuerst"

Denn ich wache über deinen Schlaf

Stephan Niederwieser

Reiner und Nik sind seit neun Jahren zusammen. Doch plötzlich beginnt es in ihrer Beziehung zu kriseln. Reiner vermisst etwas, aber was genau? Schließlich kommt es zur Trennung. Nach fast zwei Jahren sind beide in neuen Beziehungen. Als sich bei Nik ein größeres Problem einstellt, fragt sich Reiner: „Bin ich immer noch zuständig?
Ein Roman über Liebe und Selbsterkenntnis.

Querverlag | ISBN 978-3896560940

Bild: Buchcover "Ich wache über deinen Schlaf"

Die Bücher können bei der LUSBD Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf kostenlos ausgeliehen werden. Anfragen bitte per E-Mail an markusgickeleiter[at]gmx[dot]de. ([at] ersetzen durch das @-Zeichen, [dot] ersetzen durch einen Punkt).


Die LUSBD organisiert regelmäßig einen Büchertisch beim Culture Club der Kultur(r)etten in der Jazzschmiede (siehe Termine). Hier können die Bücher problemlos entliehen werden. Der Büchertisch befindet sich im Foyer der Jazzschmiede, weshalb kein Eintritt zu zahlen ist.

 

dq – düsseldorf queer dankt dem Team der LUSBD für die nette Zusammenarbeit.

 

Die LUSBD sucht weiterhin einen Raum für ihren Bücherbestand. | Mehr lesen