Düsseldorfer CDU-Abgeordnete lehnen die "Ehe für alle" strikt ab

Nachdem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern für eine freie Abstimmung im Bundestag zur Einführung der „Ehe für alle“ ausgesprochen hat, verkündet heute der Düsseldorfer CDU-Chef und Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek: "Ich werde auf keinen Fall dafür stimmen".

Bild: Thomas Jarzombek
mehr lesen

Wenig gülden: Das Düsseldorfer „Rheingold“

Die Erwartungen waren hoch an die Neuinszenierung der Wagner-Oper „Das Rheingold“, will man doch in Düsseldorf in den kommenden Monaten den kompletten „Ring“ aufführen. Bei der Premiere am 23. Juni 2017 war das Publikum aber geteilter Meinung.

Bild: Szene aus "Rheingold" | Alberich
mehr lesen

Schwul-lesbische Stadtführungen

Den Geheimnissen des Stadtquartiers rund um den Düsseldorfer Hauptbahnhof nähert sich das Projekt „Von fremden Ländern in eigenen Städten“ mit Aktionen und Führungen. Im Juli finden zwei Stadtführungen mit schwul-lesbischer Thematik statt.

Bild: Queere Stadtrundgänge
mehr lesen

Florale Transformation

Um von der Pflanzenwelt inspirierte Verwandlung geht es in der Ausstellung "Florale Transformation", die noch bis zum 10. September 2017 im Antichambre im Hotel Friends zu sehen ist. Sehenswert und anregend.

Bild: Kunstwerk von David Hahlbrock
mehr lesen

Wirbel um CSD spaltet die Community

Der Düsseldorfer CSD ist in der Krise. Die Kritik an der Organisation des Events mit Straßenfest und Demo sowie am Vereinsmanagement beim "CSD Düsseldorf e.V." wird immer lauter. Jetzt soll sogar ein neuer Verein gegründet werden, der einen "neuen" CSD organisieren will.

Bild: Kalle Wahle (Bildmitte)
mehr lesen

HIV-Kriminalisierung bei der Düsseldorfer Polizei

Die Düsseldorfer Polizei will die Kriminalakte eines HIV-positiven Beklagten nach Einstellung des Strafverfahrens nicht löschen und vermutet „zukünftig verantwortungsloses Verhalten“. Der Polizeipräsident Norbert Wesseler verteidigt das Vorgehen seiner Behörde.

Bild: Polizeiwagen
mehr lesen

Ein bisschen Homoerotik in Schläpfers neuer Choreographie

Bei der Uraufführung der abendfüllenden Tanzchoreographie „Petite Messe solennelle“ zu Gioacchino Rossinis gleichnamiger Messvertonung beweist Martin Schläpfer viel Mut und präsentiert dem Düsseldorfer Ballettpublikum einen Priester, der homoerotisch verführt wird.

Bild: Martin Schläpfers "Petite Messe solenelle"
mehr lesen

Checkpoint als neues Testangebot

Ab kommenden Dienstag können sich Männer, die Sex mit Männern haben, nach Feierabend auf HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Die Aidshilfe Düsseldorf startet dann ihren neuen Checkpoint als zunächst kostenloses Angebot.

Bild: Marco Grober
mehr lesen

Heißer ging's nicht

Beim CSD Düsseldorf hat die LSBT*-Community am vergangenen Wochenende für Gleichstellung und gegen Diskriminierung demonstriert. Neben der bunten, aber politischen Parade durch die Innenstadt gab es ein dreitägiges Fest am Rheinufer.

Bild: CSD-Demonstration in Düsseldorf
mehr lesen

KG Regenbogen setzt die Segel für die Karnevalssession 2017/18

Bei der Mitgliederversammlung der KG Regenbogen am vergangenen Sonntag wurde das Motto für die nächste Session 2017/2018 präsentiert: Jeck Erst Recht – Traumschiff, Tunten, Takelage. Die Aidshilfe Düsseldorf konnte sich über einen üppigen Spendenscheck freuen.

Bild: Vorstand der KG Regenbogen 2017
mehr lesen

Solidarität mit queeren Geflüchteten

Am gestrigen Aktionstag gegen Homo- und Transphobie haben zahlreiche LSBT*-Aktivist_innen vor dem Düsseldorfer Rathaus an die Menschen erinnert, die Verfolgung, Gewalt und Folter nur wegen ihrer sexuellen Identität erleiden müssen.

Bild: Schuhe vor Anti-Homophobie-Plakat
mehr lesen

Lesung im Heine Haus regt zum Nachdenken an

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie am 17. Mai hat gestern eine Lesung mit den Autoren Lutz van Dijk und Sonwabiso Ngcowa im Heine Haus auf der Bolkerstraße stattgefunden. Die Resonanz war erfreulich gut.

Bild: Sonwabiso Ngcowa und Lutz van Dijk
mehr lesen

Impfschutz gegen Hepatitis-A

Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), sollten sich gegen Hepatitis-A impfen lassen. Das Gesundheitsamt Düsseldorf ist alarmiert durch aktuelle Zahlen aus Berlin und bietet in seiner  Fachstelle Sexuelle Gesundheit Impfmöglichkeiten an.

Bild: Impfung mit Spritze
mehr lesen

Gender-Veranstaltungsreihe an der Uni

Das Referat für Hochschulpolitik an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität setzt Schwerpunkte beim Thema Gender. Die Veranstaltungsreihe, die Anfang Mai begonnen hat, richtet sich nicht nur an Studierende.

Bild: Gender - was ist das?
mehr lesen

ESC-Viewing in der Düsseldorfer Szene

Wenn am 13. Mai der Eurovision Songcontest 2017 in Kiew stattfindet, fiebert auch die Düsseldorfer LSBT*-Community mit, ist doch das Motto „Celebrate Diversity“ schon ein gutes Statement. Die Szenebars laden zu ESC-Events ein.

Logo: Eurovision Song Contest Ukraine 2017
mehr lesen

CSD auf dem Hochschul-Campus

Der Campus CSD steht vor der Tür. Wie jedes Jahr erwartet Studierende und Interessierte ein vielfältiges und spannendes Programm. Infoveranstaltungen gibt’s an der Heinrich-Heine-Universität und an der Hochschule Düsseldorf.

Bild: Campus CSD
mehr lesen

Boulevardeske Oper

Seit Ende April 2017 ist die Oper „Don Pasquale“ in der Inszenierung des mexikanischen Startenors Rolando Villazón im Opernhaus Düsseldorf zu erleben. Freund_innen großer Stimmen und von Boulevard-Komik kommen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Bild: Lucio Gallo
mehr lesen

Kundgebung zum IDAHOT 2017 in Düsseldorf

Am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie (17. Mai) will die Geflüchteten-Gruppe „Queer Refugees“ mit einer Schuh-Aktion vor dem Düsseldorfer Rathaus an all jene LSBT*-Menschen erinnern, die in ihren Heimatländern Verfolgung, Gewalt und Folter erfahren.

Bild: Schuhpaar
mehr lesen

Politisches Picknick am Rhein zum International Family Equality Day 2017

Am 7. Mai findet ein politisches Picknick mit Aktionen von und für Regenbogenfamilien auf der Apollowiese am Rhein statt. Veranstalterinnen sind die LAG Lesben in NRW, die LAG Regenbogenfamilien NRW und die Frauenberatungsstelle Düsseldorf.

Bild: Regenbogenfamilie
mehr lesen

Lesung zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Das Forum Düsseldorfer Lesben-, Schwulen- und Trans*-Gruppen lädt am 16. Mai zu einer Lesung mit den Autoren Lutz van Dijk und Sonwabiso Ngcowa ins Heine Haus (Bolkerstr. 53, 40213 Düsseldorf) ein. Beginn ist um 19.00 Uhr. Eintritt frei.

Bild: Sonwabiso Ngcowa und Lutz van Dijk
mehr lesen