Sänger_in fürs Mottolied gesucht

Die KG Regenbogen ist für ihre Bühnenauftritte und die tollen Mottolieder bekannt. Jetzt wird für die kommende Session 2017/18 ein Gesangstalent gesucht, das den neuen Karnevalshit gemeinsam mit der 50-köpfigen Auftrittsgruppe präsentieren möchte.

Bild: Sängercasting KG Regenbogen
mehr lesen

Gegen das Vergessen

Das Schulaufklärungsprojekt SCHLAU gab es wohl schon zu Beginn der 90er Jahre in Düsseldorf. Wie genau es entstanden ist und ob es vielleicht sogar die Keimzelle für die landesweit erfolgreiche Aktion gewesen ist, will Reinhart Schmidt herausfinden und sucht jetzt nach Infos.

Reinhart Schmidt
mehr lesen

Präventionsmitarbeiter gesucht

Nachdem der neue Checkpoint (Testprojekt für schwule und bisexuelle Männer*, jeden Dienstagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr) gut angelaufen ist, will die Aidshilfe Düsseldorf nun ihr Präventionsteam erweitern und sucht ab sofort einen neuen Mitarbeiter.

Logo: Aidshilfe Düsseldorf
mehr lesen

Großartige Choreographien junger Tänzer_innen

Mit dem Format „Young Moves“ schafft das Ballett am Rhein dem choreographischen Nachwuchs der Düsseldorfer Compagnie eine Plattform. Sechs Uraufführungen feierten am 4. Juli Premiere im Opernhaus Düsseldorf. Eine großartige Werbung für das Ballett.

Bild: Michael Foster "East Coasting"
mehr lesen

Motiviertes Team will CSD umkrempeln

Der erst in der vergangenen Woche gegründete Verein "Pride Düsseldorf" will einen CSD unter neuen Vorzeichen: Mehr Beteiligung von lokalen Gastwirt_innen und Künstler_innen, deutlichere politische Forderungen. Das Vorstandsteam zeigt sich hoch motiviert.

Bild: Jürgen Glasmacher, Frank Wesoly, Max Kellermann, Ralf Kramer, Thomas Kohs
mehr lesen

Düsseldorfer Stadtarchiv bekommt LSBT*-Abteilung

Die Landeshauptstadt Düsseldorf will ab sofort auch die Geschichte von Lesben, Schwulen und Trans* dokumentieren. Der Gleichstellungsausschuss hat gestern eine entsprechende Erweiterung des Stadtarchivs beschlossen.

Bild: Archivregale
mehr lesen

Ehe für alle: Feiern und Statements in Düsseldorf

Mit zwei Veranstaltungen hat die Düsseldorfer LSBT*-Community am Freitagabend die historische Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gefeiert. Der Rheinturm erstrahlte in Regenbogen-Farben.

Bild: Demonstration auf dem Schadow-Platz
mehr lesen

Historische Entscheidung: Bundestag beschließt die Ehe für alle

Mit 393 Stimmen hat eine große Mehrheit des Deutschen Bundestages am Freitagmorgen die Einführung der „Ehe für alle“ beschlossen. Der Grünen-Abgeordnete Volker Beck sagte: „Die Phase der Toleranz ist beendet, die Epoche der Akzeptanz kann heute beginnen.“

Bild: Regenbogenkrawatte im Bundestag
mehr lesen

Düsseldorfer Community feiert "Ehe für alle"

Sofern am kommenden Freitag der Deutsche Bundestag das Gesetz zur „Ehe für alle“ beschließt, werden Lesben, Schwule und Trans* auch in der NRW-Landeshauptstadt feiern. Allerdings auf zwei getrennten Veranstaltungen.

Bild: Regenbogenfahnen
mehr lesen

Traditionsbrauerei unterstützt die KG Regenbogen weiter

Tolle Nachrichten für die schwul-lesbische KG Regenbogen. Die Brauerei Schlösser verlängert ihr Engagement als Sponsor um weitere zwei Jahre.

Bild: Andreas Mauska, Peter Kapfer, Daniela Balduin, Klaus Berger
mehr lesen

Lesben und Schwule in Düsseldorf appellieren an Bundestagsabgeordnete

Das Forum Düsseldorfer Lesben-, Schwulen- und Trans*-Gruppen fordert die Bundestagsabgeordneten aus der Landeshauptstadt auf, bei der Abstimmung am kommenden Freitag für die „Ehe für Alle“ zu stimmen.

Bild: Vier Bundestagsabgeordnete aus Düsseldorf
mehr lesen

Düsseldorfer CDU-Abgeordnete lehnen die "Ehe für alle" strikt ab

Nachdem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern für eine freie Abstimmung im Bundestag zur Einführung der „Ehe für alle“ ausgesprochen hat, verkündet heute der Düsseldorfer CDU-Chef und Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek: "Ich werde auf keinen Fall dafür stimmen".

Bild: Thomas Jarzombek
mehr lesen

Wenig gülden: Das Düsseldorfer „Rheingold“

Die Erwartungen waren hoch an die Neuinszenierung der Wagner-Oper „Das Rheingold“, will man doch in Düsseldorf in den kommenden Monaten den kompletten „Ring“ aufführen. Bei der Premiere am 23. Juni 2017 war das Publikum aber geteilter Meinung.

Bild: Szene aus "Rheingold" | Alberich
mehr lesen

Schwul-lesbische Stadtführungen

Den Geheimnissen des Stadtquartiers rund um den Düsseldorfer Hauptbahnhof nähert sich das Projekt „Von fremden Ländern in eigenen Städten“ mit Aktionen und Führungen. Im Juli finden zwei Stadtführungen mit schwul-lesbischer Thematik statt.

Bild: Queere Stadtrundgänge
mehr lesen

Florale Transformation

Um von der Pflanzenwelt inspirierte Verwandlung geht es in der Ausstellung "Florale Transformation", die noch bis zum 10. September 2017 im Antichambre im Hotel Friends zu sehen ist. Sehenswert und anregend.

Bild: Kunstwerk von David Hahlbrock
mehr lesen

Wirbel um CSD spaltet die Community

Der Düsseldorfer CSD ist in der Krise. Die Kritik an der Organisation des Events mit Straßenfest und Demo sowie am Vereinsmanagement beim "CSD Düsseldorf e.V." wird immer lauter. Jetzt soll sogar ein neuer Verein gegründet werden, der einen "neuen" CSD organisieren will.

Bild: Kalle Wahle (Bildmitte)
mehr lesen

HIV-Kriminalisierung bei der Düsseldorfer Polizei

Die Düsseldorfer Polizei will die Kriminalakte eines HIV-positiven Beklagten nach Einstellung des Strafverfahrens nicht löschen und vermutet „zukünftig verantwortungsloses Verhalten“. Der Polizeipräsident Norbert Wesseler verteidigt das Vorgehen seiner Behörde.

Bild: Polizeiwagen
mehr lesen

Ein bisschen Homoerotik in Schläpfers neuer Choreographie

Bei der Uraufführung der abendfüllenden Tanzchoreographie „Petite Messe solennelle“ zu Gioacchino Rossinis gleichnamiger Messvertonung beweist Martin Schläpfer viel Mut und präsentiert dem Düsseldorfer Ballettpublikum einen Priester, der homoerotisch verführt wird.

Bild: Martin Schläpfers "Petite Messe solenelle"
mehr lesen

Checkpoint als neues Testangebot

Ab kommenden Dienstag können sich Männer, die Sex mit Männern haben, nach Feierabend auf HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Die Aidshilfe Düsseldorf startet dann ihren neuen Checkpoint als zunächst kostenloses Angebot.

Bild: Marco Grober
mehr lesen

Heißer ging's nicht

Beim CSD Düsseldorf hat die LSBT*-Community am vergangenen Wochenende für Gleichstellung und gegen Diskriminierung demonstriert. Neben der bunten, aber politischen Parade durch die Innenstadt gab es ein dreitägiges Fest am Rheinufer.

Bild: CSD-Demonstration in Düsseldorf
mehr lesen