Young Moves 2019

Zum vierten Mal haben Tänzer_innen der Düsseldorfer Ballettcompagnie auf großer Bühne eigene Choreografien vorgestellt. Die Koreanerin So-Yeon Kim schuf ein Stück, mit dem sie „Liebe in ihrer ganzen Vielfalt feiert“.

Bild: Michael Foster - Opus 29, Foto © Gert Weigelt
mehr lesen

Pink Monday 2019

Auf der größten Kirmes am Rhein werden am 15. Juni 2019 zum Pink Monday wieder viele Tausende Lesben, Schwule und Trans* aus allen Himmelsrichtungen erwartet. Zentrum des Community-Treffs wird wieder die Schwarzwald-Christel sein.

Bild: Rheinkirmes in Düsseldorf
mehr lesen

Erster Pride-Walk zum Stonewall-Jubiläum

Anlässlich des 50. Jahrestages der Stonewall-Aufstände von New York haben am vergangenen Samstag in Düsseldorf rund 100 queere Menschen mit einem „Walk of Pride“ an die Anfänge der Emanzipation von Homo- und Transsexuellen erinnert.

Bild: Teilnehmende am ersten Walk of Pride in Düsseldorf
mehr lesen

LSBTIQ-Ausstellung in der VHS

Bis zum 12. Juli ist im Foyer der Volkshochschule Düsseldorf eine Ausstellung zur Geschichte und zu den Strukturen der lesbischen und schwulen Community zu sehen. Zum gestrigen Auftakt gab es Vorträge, Projektpräsentationen und Zeitzeugenberichte.

Bild: Teilnehmende am Eröffnungsabend zur Wanderausstellung in der VHS
Teilnehmende am Eröffnungsabend zur Wanderausstellung in der VHS © Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer
mehr lesen

dq-Lesetipp | Juni 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Love me, Tinder“ von Anne Bax und „Blender“ von Gregor Grochol. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp Juni 2019
mehr lesen

Ausstellung im VHS-Foyer

Mit Zeitzeugenberichten und Projektpräsentationen wird am 24. Juni um 17.30 Uhr eine Ausstellung zu Geschichte und Strukturen der lesbischen und schwulen Community im Foyer der Volkshochschule Düsseldorf am Bertha-von-Suttner-Platz eröffnet.

Bild: Steinwand in Regenbogenfarben
mehr lesen

Lesbische Partnerschaftswoche Düsseldorf – Namibia

Drei lesbische Frauen aus Namibia besuchen vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2019 im Rahmen der Partnerschaftswochen NRW – Afrika die Landeshauptstadt. Die Düsseldorfer Lesbenberatung freut sich auf ein interessantes Programm mit den Besucherinnen.

Bild: Lesbische Frauen aus Namibia zu Besuch in Düsseldorf
mehr lesen

Themenabend "Queer Lives Matter"

Zu einem queeren Themenabend laden die Grünen Düsseldorf am 27. Mai in die Filmwerkstatt Düsseldorf ein. Neben dem Film „Queer Lives Matter“ von Markus Kowalski und einer Lesung von Autor Tobias Reichelt gibt es eine Diskussionsrunde u.a. mit Ulle Schauws MdB.

Bild: Queer Lives Matter
mehr lesen

Düsseldorf steht für Vielfalt

Zum bundesweiten Diversity-Tag findet eine große Aktion mit Infoständen, Musik und Poetry Slam auf dem Schadowplatz statt. Mit dabei sind auch zahlreiche Vertreter_innen der LSBT*-Community, wie das Jugendzentrum PULS, die Trans*Beratung oder die Fachstelle für Regenbogenfamilien.

Logo: Wir für Vielfalt - Düsseldorf - Nähe trifft Freiheit
mehr lesen

6.666 Euro für den guten Zweck

Die KG Regenbogen startet zuckersüß in die Karnevalssession 2019/2020. „Durchgeknallt im Candyland“ heißt das neue Motto der queeren Karnevalist_innen. Auf der Mitgliederversammlung wurde auch eine großzügige Spende an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht.

Bild: Scheckübergabe an die Aidshilfe Düsseldorf
Scheckübergabe an die Aidshilfe Düsseldorf
mehr lesen

50 Jahre Stonewall

Der diesjährige Düsseldorfer CSD vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 steht ganz im Zeichen der Erinnerung an 50 Jahre Kampf für Gleichberechtigung. Vor einem halben Jahrhundert begann die Tradition der Christopher Street Days beim queeren Aufstand im New Yorker Stonewall Inn.

Bild: Flyer CSD Düsseldorf 2019
mehr lesen

dq-Lesetipp | Mai 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Blaue Augen bleiben blau“ von Balian Buschbaum und „Der letzte Prinz“ von Peter Hofmann. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp Mai 2019
mehr lesen

Schluss mit Bananenkartons!

Nach rund zehn Jahren hat die Lesben- und Schwulenbibliothek Düsseldorf eine neue Heimat gefunden. Im Angermunder Bürgerhaus im äußersten Norden von Düsseldorf sind die knapp 3.000 Bücher bald wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Bild: Lesben- und Schwulenbibliothek Düsseldorf
Die 3.000 Bücher der Lesben- und Schwulenbibliothek Düsseldorf stehen jetzt wieder in Regalen. | Foto: Privat
mehr lesen

Ex-Tänzer Martin Chaix kehrt als Choreograph zurück

Bei der Premiere des neuen Ballettprogramms b.39 am vergangenen Freitag hat die Uraufführung von „Atmosphères“ von Martin Chaix für Aufsehen gesorgt. Choreographien von Hans van Manen und Martin Schläpfer rahmten das Stück des ehemaligen Tänzers ein.

Martin Chaix: Atmosphères – Eleanor Freeman, Daniel Smith
Martin Chaix: Atmosphères – Eleanor Freeman, Daniel Smith | Foto: Gert Weigelt
mehr lesen

Regenbogen statt Beton

Jugendliche des queeren Jugendzentrums PULS haben einen der Antiterrorblöcke auf der Rheinuferpromenade verschönert. Der Betonklotz erhielt einen bunten Anstrich und zeigt jetzt die Pride-Flaggen der Homo- und Trans*-Community.

Bild: PULS gestaltet Antiterrorblock
In den Farben der Regenbogenflagge und des Trans*-Pride erstrahlt der vom PULS-Jugendzentrum gestaltete Anti-Terror-Block am Rheinufer. | Foto: Oliver Erdmann
mehr lesen

Love Is A Losing Game

„Roméo et Juliette“ von Charles Gounod steht derzeit auf dem Spielplan der Deutschen Oper am Rhein. In seiner Inszenierung beschränkt sich Regisseur Philipp Westerbarkei auf die tragischen Aspekte der Liebe zwischen Romeo und Julia.

Bild: Ovidiu Purcel und Luiza Fatyol
Ovidiu Purcel (Roméo), Luiza Fatyol (Juliette). | Foto: Hans Jörg Michel
mehr lesen

Queere Themen im Gleichstellungsausschuss

Im Gleichstellungsausschuss der Stadt standen in dieser Woche wieder Community-Themen auf der Tagesordnung. Das LSBT*-Forum Düsseldorf stellte seine Arbeit vor und die Kunstkommission informierte über den geplanten Gedenkort.

Bildcollage: Düsseldorf Skyline und Regenbogen-Radschläger
mehr lesen

Generalprobe für die EuroGames 2020

Vom 12. bis 14. April 2019 findet der 13. Düssel-Cup statt. Das schwul-lesbische Multisportturnier lockt jedes Jahr zwischen 700 und 900 Teilnehmer_innen aus ganz Europa nach Düsseldorf. Dieses Mal ist es für die Organisator_innen die Generalprobe für die EuroGames 2020.

Bild: Orgateam des Düssel-Cup 2019
Orgateam des Düssel-Cup 2019 | Foto: Privat
mehr lesen

Geplanter Gedenkort inspiriert Künstler_innen

Die Kunstkommission und das LSBT*-Forum haben gestern der Öffentlichkeit den aktuellen Planungsstand für einen Düsseldorfer Gedenkort für die Erinnerung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt vorgestellt.

Bild: Jörg Thomas Alvermann, Katharina Monka, Gabriele Bischoff und Christoph Westermeier
Jörg Thomas Alvermann, Katharina Monka, Gabriele Bischoff und Christoph Westermeier | Foto: Oliver Erdmann
mehr lesen

dq-Lesetipp | April 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit“ von Stephanie Kuhnen und „Ruf mich bei deinem Namen“ von Andre Aciman. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp April 2019
mehr lesen