Eva Kulot leitet das Sportamt

Noch vor wenigen Jahren war Eva Kulot Teamleiterin und Koordinatorin beim Düsseldorfer LSBTIQ*-Aufklärungsprojekt SCHLAU. Ab Oktober übernimmt die Ex-Bundesliga-Fußballerin die Leitung des Sportamtes der Landeshauptstadt.

Bild: Eva Kulot
Eva Kulot wird neue Leiterin des Sportamtes. | Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf
mehr lesen

PULS und SCHLAU beim Akzeptanzfest in Chemnitz

Vertreter*innen des Jugendzentrums PULS und von SCHLAU Düsseldorf haben am vergangenen Samstag auf Einladung des Vereins „different people e.V.“ am Akzeptanzfest in Chemnitz teilgenommen und die Fassade des Vereins in bunten Farben mitgestaltet.

Bild: Neugestaltete Fassade des Vereins „different people“ in Chemnitz
Beim Akzeptanzfest in Chemnitz wurde gemeinsam die Fassade des Vereins „different people“ mit Bildern und Sprüchen für mehr Weltoffenheit und Akzeptanz verschönert. | Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf
mehr lesen

Regenbogen-Zebrastreifen auf der Agenda

Das Düsseldorfer Ampelbündnis will in der Landeshauptstadt einen Zebrastreifen in Regenbogenfarben durchsetzen. Noch blockiert die CDU im Gleichstellungsausschuss den Vorstoß der Ratsfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP.

Bild: Regenbogen-Zebrastreifen
mehr lesen

Internationale Sportverbands-Delegation besucht Düsseldorf

Der Vorstand der European Gay & Lesbian Sport Federation (EGLSF) hat sich am vergangenen Wochenende über den Planungsstand der EuroGames informiert, die vom 5. bis 9. August 2020 in Düsseldorf stattfinden werden.

Bild: EGLSF-Delegation in Düsseldorf
mehr lesen

Get Over It Kollektiv will Zeichen setzen

Am 13. September steigt die dritte Ausgabe in der queeren Partyreihe Get Over It, mit der ein Team queerer Frauen die Düsseldorfer Szene aufmischen will. Das all-female Kollektiv kritisiert auch die Dominanz von Männern an den DJ-Pulten.

Bild: Get It Over Party-Kollektiv
mehr lesen

Zehn Fragen an Daniel Ernesto Müller

Daniel Ernesto Müller ist ausgebildeter Tänzer, Performancekünstler und seit drei Jahren Pflegevater. Der 39-Jährige ist Teil des Düsseldorfer Künstler-Duos HARTMANNMUELLER, das sich seit 2011 mit Arbeiten zwischen Tanz, Performance und Theater einen Namen gemacht hat. Im dq-Interview erzählt er von seinen Erfahrungen als Pflegevater.

Bild: Daniel Ernesto Müller mit Kind
mehr lesen

dq-Lesetipp | August 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Als das Cello vom Himmel fiel“ von Ivan E. Coyote und „Ein perfekter Kellner“ von Alain Claude Sulzer. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp August 2019
mehr lesen

EuroGames 2020 sollen ein Fest der Vielfalt werden

In gut einem Jahr ist es soweit: In Düsseldorf finden die EuroGames 2020 statt. Vom 05. bis 09. August 2020 werden sich rund 4.000 queere Sportler_innen aus ganz Europa zu Wettkämpfen in mehr als 30 Sportarten treffen.

Bild: Das Team der EuroGames 2020 beim Kölner CSD 2019
mehr lesen

dq-Lesetipp | Juli 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Fun Home: Eine Familie von Gezeichneten“ von Alison Bechdel und „Lars“ von Marcus Brühl. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp Juli 2019
mehr lesen

Young Moves 2019

Zum vierten Mal haben Tänzer_innen der Düsseldorfer Ballettcompagnie auf großer Bühne eigene Choreografien vorgestellt. Die Koreanerin So-Yeon Kim schuf ein Stück, mit dem sie „Liebe in ihrer ganzen Vielfalt feiert“.

Bild: Michael Foster - Opus 29, Foto © Gert Weigelt
mehr lesen

Pink Monday 2019

Auf der größten Kirmes am Rhein werden am 15. Juni 2019 zum Pink Monday wieder viele Tausende Lesben, Schwule und Trans* aus allen Himmelsrichtungen erwartet. Zentrum des Community-Treffs wird wieder die Schwarzwald-Christel sein.

Bild: Rheinkirmes in Düsseldorf
mehr lesen

Erster Pride-Walk zum Stonewall-Jubiläum

Anlässlich des 50. Jahrestages der Stonewall-Aufstände von New York haben am vergangenen Samstag in Düsseldorf rund 100 queere Menschen mit einem „Walk of Pride“ an die Anfänge der Emanzipation von Homo- und Transsexuellen erinnert.

Bild: Teilnehmende am ersten Walk of Pride in Düsseldorf
mehr lesen

LSBTIQ-Ausstellung in der VHS

Bis zum 12. Juli ist im Foyer der Volkshochschule Düsseldorf eine Ausstellung zur Geschichte und zu den Strukturen der lesbischen und schwulen Community zu sehen. Zum gestrigen Auftakt gab es Vorträge, Projektpräsentationen und Zeitzeugenberichte.

Bild: Teilnehmende am Eröffnungsabend zur Wanderausstellung in der VHS
Teilnehmende am Eröffnungsabend zur Wanderausstellung in der VHS © Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer
mehr lesen

dq-Lesetipp | Juni 2019

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Love me, Tinder“ von Anne Bax und „Blender“ von Gregor Grochol. Viel Freude beim Lesen wünscht dq – düsseldorf queer.

Bild: Lesetipp Juni 2019
mehr lesen

Ausstellung im VHS-Foyer

Mit Zeitzeugenberichten und Projektpräsentationen wird am 24. Juni um 17.30 Uhr eine Ausstellung zu Geschichte und Strukturen der lesbischen und schwulen Community im Foyer der Volkshochschule Düsseldorf am Bertha-von-Suttner-Platz eröffnet.

Bild: Steinwand in Regenbogenfarben
mehr lesen

Lesbische Partnerschaftswoche Düsseldorf – Namibia

Drei lesbische Frauen aus Namibia besuchen vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2019 im Rahmen der Partnerschaftswochen NRW – Afrika die Landeshauptstadt. Die Düsseldorfer Lesbenberatung freut sich auf ein interessantes Programm mit den Besucherinnen.

Bild: Lesbische Frauen aus Namibia zu Besuch in Düsseldorf
mehr lesen

Themenabend "Queer Lives Matter"

Zu einem queeren Themenabend laden die Grünen Düsseldorf am 27. Mai in die Filmwerkstatt Düsseldorf ein. Neben dem Film „Queer Lives Matter“ von Markus Kowalski und einer Lesung von Autor Tobias Reichelt gibt es eine Diskussionsrunde u.a. mit Ulle Schauws MdB.

Bild: Queer Lives Matter
mehr lesen

Düsseldorf steht für Vielfalt

Zum bundesweiten Diversity-Tag findet eine große Aktion mit Infoständen, Musik und Poetry Slam auf dem Schadowplatz statt. Mit dabei sind auch zahlreiche Vertreter_innen der LSBT*-Community, wie das Jugendzentrum PULS, die Trans*Beratung oder die Fachstelle für Regenbogenfamilien.

Logo: Wir für Vielfalt - Düsseldorf - Nähe trifft Freiheit
mehr lesen

6.666 Euro für den guten Zweck

Die KG Regenbogen startet zuckersüß in die Karnevalssession 2019/2020. „Durchgeknallt im Candyland“ heißt das neue Motto der queeren Karnevalist_innen. Auf der Mitgliederversammlung wurde auch eine großzügige Spende an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht.

Bild: Scheckübergabe an die Aidshilfe Düsseldorf
Scheckübergabe an die Aidshilfe Düsseldorf
mehr lesen

50 Jahre Stonewall

Der diesjährige Düsseldorfer CSD vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 steht ganz im Zeichen der Erinnerung an 50 Jahre Kampf für Gleichberechtigung. Vor einem halben Jahrhundert begann die Tradition der Christopher Street Days beim queeren Aufstand im New Yorker Stonewall Inn.

Bild: Flyer CSD Düsseldorf 2019
mehr lesen