Logo: EUROGAMES 2020 Düsseldorf - Candidate City

Düsseldorf bewirbt sich um EUROGAMES 2020

 

Fünf Düsseldorfer Sportvereine bewerben sich gemeinsam um die EUROGAMES 2020. Die Düsseldorf Dolphins, der VC Phönix, Weiberkram, der TSC conTAKT und RainBow Tennis Düsseldorf wollen das schwul-lesbische Sportturnier in vier Jahren in die Landeshauptstadt holen. Der Rat der Stadt Düsseldorf hatte bereits am 10 März 2016 einstimmig beschlossen, die Bewerbung zu unterstützen. Mit dem Know-how des schwul-lesbischen Multisportturniers "Düssel-Cup", des internationalen Equality-Tanz-Turniers "Grand Prix Düsseldorf" und des internationalen Tennis-Turniers "Gay German Open" will man fantastische Spiele organisieren.

 

Das sind die wichtigsten Versprechen für die EUROGAMES 2020:

  • Es wird mehr als 20 Sportarten geben.
  • Jede Sportart wird exzellent organisiert sein.
  • Die Sportarten werden nach den Regeln unserer LGBT-Welt durchgeführt.
  • Es wird mit dem EuroGames Village und dem EuroGames House zentrale Treffpunkte geben.
  • Mit einem Rhein-Barbecue, einer Bootsparty und vielem mehr sind tolle Programmpunkte in Planung.
  • Die Teilnahme wird bezahlbar bleiben.
  • Es werden Spiele sein, die von einer ganzen Stadt, der Community und vielen weiteren Vereinen unterstützt werden.

Weitere Infos gibt’s hier: Düsseldorf bewirbt sich um EUROGAMES 2020

 

www.eurogames2020.de