Bild: Balletttänzer Vincent Hoffman-Simões und Alexandre Simões

Fotoprojekt

Kreative Queer-Köpfe

Der Düsseldorfer Fotograf Hartmut Bühler hat sich auf Porträts von Musiker*innen, bildenden Künstler*innen und Prominenten spezialisiert. Für sein neues Projekt fotografiert er queere Kreative und sucht noch Interessierte aus Düsseldorf. Mit dabei waren bereits die Balletttänzer Vincent Hoffman-Simões und Alexandre Simões. | mehr

Foto: Hartmuth Bühler



Bild: DQ-Lesetipp

Lesetipp

Queere Bücher

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Ich bin Gideon“ von Tamsyn Muir und „Kintsugi“ von Miku Sophie Kühmel. Viel Freude beim Lesen! | mehr

Bildmontage: dq/OE



Bild: Özgür Kalkan und OB Stephan Keller

Welt-Aids-Tag

HIV-Tests am 1. Dezember

Anlässlich des Welt-Aids-Tages (WAT) am 1. Dezember haben Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und der Geschäftsführer der Aidshilfe Düsseldorf, Özgür Kalkan, die aktuellen Zahlen und das geplante WAT-Programm vorgestellt. Bereits am 27. November verteilen Prominente auf der KÖ Rote Schleifen und sammeln Spenden. | mehr

Foto: Yvonne Hochtritt



Bild: Pink Aging oder Anders Altern?

Online

5. DiverseCity Kongress

Wie wollen LSBTIQ+ Menschen altern? Dieser Frage ging der diesjährige DiverseCity Kongress Düsseldorf am 30. November in einer Online-Veranstaltung auf den Grund. Veranstalter waren wieder der Völklinger Kreis e.V. und das Amt für Gleichstellung und Antidiskriminierung. Eine Aufzeichnung ist online. | mehr

Bild: Völkinger Kreis e.V. | Photo by AR on Unsplash



Bild: Ampelpersonen

Bundespolitik

Viel Queerpolitik drin

Die zukünftigen Regierungsparteien haben am 24. November in Berlin ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. SPD, Grüne und FDP wollen u.a. einen Nationalen Aktionsplan für Akzeptanz und Schutz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt erarbeiten und das Transsexuellengesetz abschaffen. Fallen soll auch das Blutspendeverbot für MSM. | mehr

Foto: guvo59 / Pixabay / CC0



Bild: Teilnehmer*innen an der TDoR-Gedenkveranstaltung 2021

Community

Trans*-Gedenktag

In Gedenken an die Opfer transfeindlicher Gewalt hat am 20. November erstmals eine Gedenkveranstaltung am LSBTIQ+ Erinnerungsort auf der Apollo-Wiese stattgefunden, zu der das Amt für Gleichstellung und Antidiskriminierung, die Mahn- und Gedenkstätte und die LSBTIQ+ Community einladen hatten. | mehr

Foto: Amt für Gleichstellung und Antidiskriminierung



Bild: CSD Düsseldorf 2021

CSD Düsseldorf

4000 Menschen bei Demo

Beim diesjährigen CSD-Fest vom 15. bis 17. Oktober hat die LSBTIAQ*-Community in Düsseldorf wieder richtig Gas gegeben. Mehrere tausend Menschen nahmen an dem Demonstrationszug durch die Innenstadt teil. Beim dreitägigen Straßenfest wurde viel getalkt und gefeiert. | mehr

Foto: Norbert Blech/queer.de



Bild: Denkmal von Claus Richter

Denkmal

Neuer Erinnerungsort

Am 15. Oktober war es so weit: Der „Ort für die Erinnerung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ wurde auf der Apollowiese eröffnet. OB Stephan Keller hat die Bronzeplastik "Ein seltsam klassisches Denkmal" des Künstlers Claus Richter enthüllt. Ein Meilenstein für die LSBTIQ*-Community. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Claus Richter

Interview

Ein seltsamer Aktivist

Pünktlich zum diesjährigen CSD-Wochenende werden auf der Apollowiese der Düsseldorfer LSBTIQ*-Erinnerungsort eröffnet und die Bronzefiguren des Kölner Künstlers Claus Richter enthüllt. Düsseldorf Queer sprach mit Claus Richter über seine Arbeit und seinen persönlichen Einsatz als LSBTIQ*-Aktivist. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: LGBTIQ+ Freedom Zones Düsseldorf & Warschau

Community

Austausch mit Warschau

Das Amt für Gleichstellung und Antidiskriminierung der Landeshauptstadt Düsseldorf lädt in Kooperation mit dem Völklinger Kreis e.V. zu einer „Informationsveranstaltung zur Situation der LSBTIQ+ Community in unserer Partnerstadt Warschau“ am 14. Oktober von 17.00 bis 18.30 Uhr ein.  | mehr

Bild: Landeshauptstadt Düsseldorf



Bild: VC Phönix Team in Warschau

Austausch

VC Phönix in Warschau

Vom 3. bis 5. September hat ein sechsköpfiges Team des VC Phönix Düsseldorf e.V. an einem LSBTIQ+ Volleyballturnier in Warschau teilgenommen. Der Besuch wurde von der Landeshauptstadt Düsseldorf als städtepartnerschaftlicher Austausch mit dem Fokus auf LSBTIQ+ gefördert. | mehr

Foto: VC Phönix Düsseldorf e.V.



Bild: Queeres Zentrum für Düsseldorf

Queeres Zentrum

Das will die Community

Seit Anfang des Jahres engagiert sich eine breit aufgestellte Initiative unter der Federführung des LSBTIQ+ Forums Düsseldorf für ein Queeres Zentrum in der Landeshauptstadt. Die Community wurde zu ihren Wünschen befragt und auch die Stadt ist schon mit im Boot. Bis zum Herbst soll die Konzeption stehen. | mehr

Foto: Robert Katzki / Unsplash / CC0



Bild: Düsseldorfer Rathaus mit Regenbogenfahne

Politik

Aktionsplan soll kommen

In der Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 18. Mai 2021 haben die Stadtpolitiker*innen einstimmig einen Antrag von CDU und Bündnis 90/Die Grünen angenommen, nach dem ein städtischer Aktionsplan für die Zielgruppe LSBTIQ* erarbeitet werden soll. Die Community soll bei der Konzeption eng eingebunden werden. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Frau mit Mund-Nasen-Maske

Corona

Queers besonders betroffen

Das LSBTIQ+ Forum Düsseldorf hat die Situation von queeren Menschen und Gruppen in den zurückliegenden zwölf Monaten untersucht und kommt zu dem Schluss: LSBTIAQ* haben besonders unter den bestehenden Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie zu leiden. | mehr

Foto: Engin Akyurt / Unsplash / CC0



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher*innen.