Bild: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Festakt

35 Jahre Aidshilfe

Mit einem Festakt im Rathaus hat die Aidshilfe Düsseldorf am 29. Oktober ihr 35. Jubiläum gefeiert. Die Festrede hielt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin a.D.. Im Rahmen der Feierstunde wurde auch die neue Dachmarke präsentiert: "DIVERSITAS – Bunt für Düsseldorf". | mehr

Foto: Screenshot des Livestreams



Bild: Riccardo Simonetti

Trans*beratung

Henkel spendet 10.000 Euro

Die Trans*beratung Düsseldorf freut sich über eine 10.000 Euro Spende der Fritz Henkel Stiftung. Am 8. Oktober wurde der Scheck von Entertainer Riccardo Simonetti (Foto) an Lena Klatte überreicht. Der Betrag stammt aus dem Verkauf von PROUD-Hoodies aus der Schwarzkopf-Kampagne got2b.  | mehr

Foto: Henkel



Bild: Barbara Heger und Barbara Herz

In den Medien

Lesbische Liebe im Alter

Viele Menschen kennen mittlerweile die Liebesgeschichte der Düsseldorferinnen Barbara Herz (83) und Barbara Heger (78), seitdem der WDR mehrfach über das Paar berichtet hat. Die zwei Frauen wollen anderen Lesben Mut machen und zur Sichtbarkeit von (alten) Lesben beitragen. | mehr

Foto: Screenshot WDR Fernsehen - Frau TV



Bild: Filmstill "Futur drei"

Queerfilm

Futur drei

Das Bambi-Kino zeigt noch am 1. und 2. November das autobiographische Regiedebüt von Faraz Shariat über das queere Heranwachsen eines Einwanderersohns in Deutschland. Auf der Berlinale, wo der Film seine Weltpremiere feierte, wurde „Futur Drei“ mit zwei Teddys (Bester Spielfilm, Leser*innen-Preis) geehrt.

Foto: Edition Salzgeber



Bild: Freude über Max-Spohr-Preis

Auszeichnung

Diversity-Preis 2020

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat den Max-Spohr-Preis 2020 für ihr Engagement im Bereich Diversity und LSBTIQ+ erhalten. Matthias Weber vom Völklinger Kreis e.V. überreichte den Preis an Oberbürgermeister Thomas Geisel. Freuen durfte sich insbesondere das Team des städtischen Gleichstellungsbüros. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: 5 Jahre Düsseldorf Queer | Motiv: Pixabay_Clker-Free-Vector-Images

Bild: Stephan Keller

Wahl 2020

Stephan Keller wird OB

Bei der Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters hat Stephan Keller (CDU) das Rennen gegen Amtsinhaber Thomas Geisel gewonnen. Im Wahlkampf unterstützte Keller Community-Forderungen nach mehr Personal für SCHLAU und die Trans*Beratung sowie die Pläne für ein neues „Zentrum für Alle“. | mehr

Pressefoto CDU



Bild: dq-Lesetipp

Lesetipp

Lesenswerte Bücher

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber“ von Johannes Kram und „Stadtgeschichten“ von Armistead Maupin. Viel Freude beim Lesen! | mehr

Bildmontage: dq/OE



Bild: Raimund Hoghe

Tanz

Preis für Lebenswerk

Der Düsseldorfer Choreograf Raimund Hoghe erhält den Deutschen Tanzpreis 2020. Die höchste Auszeichnung, die der Tanz in Deutschland zu vergeben hat, wird am 17. Oktober wird im Aalto-Theater Essen verliehen. Der schwule Künstler gehört seit Jahren international zu den wichtigsten Choreograf*innen des Tanztheaters. | mehr

Foto: Rosa-Frank.com



Bild: Keith Haring Kunstwerk

Kunst

Keith Haring in Essen

Das Museum Folkwang in der Ruhrmetropole Essen zeigt bis zum 29. November 2020 eine umfassende Ausstellung mit Werken des US-amerikanischen Künstlers und Aktivisten Keith Haring und parallel dazu eine beeindruckende Schau von internationalen Plakaten gegen AIDS.  | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Inka Wilhelm, Bernd Plöger, Thomas Geisel

Jubiläum

Ein Jahr Pionierarbeit

Vor einem Jahr hat die Fachstelle „Altern unterm Regenbogen“ ihre Arbeit aufgenommen. Oberbürgermeister Thomas Geisel gratulierte persönlich und lobte die geleistete Pionierarbeit der Fachreferent*innen Inka Wilhelm (links), Bernd Plöger (Mitte) und Rachid Mihand (nicht auf dem Foto). | mehr

Foto: Fachstelle Altern unterm Regenbogen



Bild: 5 Jahre Düsseldorf Queer | Motiv: Pixabay_Clker-Free-Vector-Images

Bild: Felix Heinrichs

Umland

Neuer OB in M'Gladbach

Neuer Oberbürgermeister von Mönchengladbach ist Felix Heinrichs. Der 31-jährige SPD-Mann setzte sich in der Stickhwahl mit satten 74 % gegen Frank Boss von der CDU durch und wird damit der jüngste OB in NRW. Heinrichs lebt offen schwul und feierte am Wahlabend zusammen mit seinem Lebenspartner den Sieg.

Pressefoto SPD



Bild: Solidarität für die polnische LSBTIQ*-Community

Demonstration

Queer Solidarność

Zu einer Solidaritätskundgebung für die LSBTIQ*-Community in Polen sind am 26. August rund 100 Teilnehmer*innen auf dem Düsseldorfer Burgplatz zusammengekommen. An der privat organisierten Demonstration nahmen auch Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke und die EU-Abgeordnete Terry Reintke sowie viele LSBTIQ*-Gruppen teil. | mehr

Foto: Nyke Slawik



Bild: Thomas Ruff Fotogramme

Ausstellung

Thomas Ruff

Mit der Ausstellung „Thomas Ruff“ zeigt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen eine umfangreiche Überblicksschau über einen der wichtigsten Vertreter der Düsseldorfer Fotoschule. Bis zum 7. Februar 2021 sind beeindruckende Werkserien der letzten zwanzig Jahre im K20 zu sehen. | mehr

Bild: Thomas Ruff - Fotogramme | Foto: Oliver Erdmann



Bild: CSD-Fahrrad-Demo

CSD Düsseldorf

Tour de Rainbow

An der Fahrrad-Demonstration des CSD Düsseldorf e.V. beteiligten sich am 28. Juni mehrere hundert Menschen, die für die LSBTIQ*-Community auf die Straße gingen. Auch die Düsseldorfer OB-Kandidat*innen waren mit dabei. Die Route führte vom Schadowplatz über die Kö bis zum Burgplatz. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Denkmal-Entwurf von Claus Richter

Community

Grünes Licht für Denkmal

Der Kulturausschuss der Landeshauptstadt Düsseldorf hat am 30. April 2020 mit großer Mehrheit für die Realisierung des Denkmals für die Erinnerung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt nach dem mutigen Entwurf des Kölner Künstlers Claus Richter gestimmt.  | mehr

Bild: Claus Richter



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher*innen.