Bild: Pink Monday auf der Rheinkirmes

Szene-Highlight

Pink Monday auf der Rheinkirmes

Am 16. Juli trifft sich die queere Community zum größten Regenbogen-Event in Düsseldorf. Die Veranstalter rechnen mit rund 50.000 Schwulen, Lesben und Queers beim Pink Monday. Nach einem Kirmesrundgang zieht es die Besucher_innen traditionell zur Schwarzwald-Christel, doch auch anderswo gibt es Partystimmung. | mehr

Foto: Rheinkirmes / Montage: dq



Bild: Hans Helten, Christian Naumann und Marko Siegesmund

Neue Straßennamen

Widerstand gegen Verwaltung

Die Stadtverwaltung will zwei neue Straßen auf dem geplanten Grand Central Gelände am Hauptbahnhof nach den Partnerstädten Reading und Palermo benennen. Bezirkspolitiker_innen und das Forum Düsseldorfer Lesben- Schwulen und Trans*-Gruppen halten dagegen. Sie fordern eine Cilly-Helten-Straße. | mehr

Foto: Tom Julius



Bild: Boys don't cry

Liederabend

Boys don’t cry...

... and girls just want to have fun. Nach dem großen Erfolg von "Heart of Gold" präsentiert das Düsseldorfer Schauspielhaus einen neuen Liederabend von André Kaczmarczyk. Es geht u.a.a um Geschlechterrollen und die Suche nach Identität. Premiere ist am 15. Juli im Central. Karten gibt's erst wieder ab Oktober.
Foto: Thomas Rabsch



Bild: Sons of Sissy

Sommerfestival

ASPHALT 2018

Beim Sommerfestival der Künste stehen vom 12. bis 22. Juli 2018 auch queere Stücke auf dem Programm. Simon Mayer zeigt mit Sons of Sissy am 16.07. eine Volkstanztrance (Foto) und am 21.07. begeben sich Teresa Zschernig & Friends in einer Voguing-Performance auf die Spursuche nach der Heiligen Maria.

Foto: Rania Moslam



Bild: Sebastian Pletzinger und Mauro Mondello

Afterwork Party

Neuer Treff für Gays & Friends

Am 15. Mai 2018 fiel der Startschuss für eine neue After-Work-Party in Düsseldorf. Seither treffen sich Gays & Friends jeden Dienstagabend ab 19 Uhr im Sir Walter, einer der angesagtesten Bars der Landeshauptstadt. Eventmanager Sebastian Pletzinger (links im Bild) freut sich über den Erfolg, und er hat noch mehr Pläne. | mehr

Foto: Joshua Sammer



Bild: 35 Jahre Schwulenreferat Düsseldorf

Community

35 Jahre Schwulenreferat

Mit einem Fest am 29. Juni hat das autonome Referat für bisexuelle und schwule Studierende Düsseldorf sein 35-jähriges Bestehen gefeiert. Die gemeinsame Studentenvertretung an der Heinrich-Heine-Universität und der Hochschule Düsseldorf war erst Anfang des Jahres Ziel von Anschlägen. Jetzt wird selbstbewusst gefeiert. | mehr

Bild: AStA-Referat



Bild: Norma Magalhães und Bruno Narnhammer

Young MOves 2018

Vier junge Choreographien

Zum dritten Mal hat das Ballett am Rhein seinen Tänzer_innen eine Plattform für eigene Choreographien gegeben. Feline van Dijken, Sonia Dvorák, Virginia Segarra Vidal und Eric White bekamen zum Ende der aktuellen Spielzeit die Chance sich auszuprobieren. Ein spannender und abwechslungsreicher Ballettabend. | mehr

Foto: Gert Weigelt



Bild: Voguing-Tänzer

Voguing

Strike a Pose!

Dass die Landeshauptstadt eine Hochburg der Voguing-Szene ist, ist auch in der LSBTIQ*-Community noch weitgehend unbekannt. Am 9. Juni gab es im W57 auf der Worringer Straße die Möglichkeit, den ausdrucksstarken Tanzstil mit seinen queeren Wurzeln zu erleben. Impressionen von der Kiki Function gibt's hier

Foto: giang breakboi



Logo: EuroGames 2020 Düsseldorf

EuroGames 2020 Düsseldorf

Offizielles Logo vorgestellt

Vor gut einem Jahr erhielten die vier schwul-lesbischen Sportvereine der Landeshauptstadt den Zuschlag für die Austragung der EUROGAMES 2020 DÜSSELDORF. Jetzt wurde das offizielle Logo für das internationale queere Sportturnier präsentiert. Im Sommer formiert sich die GmbH, die die Planung des LSBTI*-Events übernimmt. | mehr

Logo: EuroGames 2020 Düsseldorf



Bild: Orga-Team des Lesbian Take-over

Lesbian Take-over

Erfolgreiches neues Format

Das Orga-Team des „Lesbian Take-over“ freut sich über den überraschenden Erfolg des neuen, regelmäßigen Lesben-Treffs in Düsseldorf. Bei den lockeren Treffen in wechselnden Kneipen geht es auch um lesbische Sichtbarkeit. 120 Lesben waren es bereits im Februar. Am 1. August geht's im "Brauereiausschank am Zoo" weiter. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Männerpaar

Werbekampagne

Diakonie sucht Pflegeeltern

Mit einer großen Plakatkampagne sucht die Düsseldorfer Diakonie derzeit ganz offensiv auch homosexuelle Pflegeeltern. Der evangelische Wohlfahrtsverband setzt damit auch ein wichtiges Zeichen für mehr Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Paaren mit Kinderwunsch. | mehr

Foto: Diakonie Düsseldorf



Bild: Workshop-Teilnehmer_innen

Community

Pläne für Verfolgten-Denkmal

Breite Unterstützung, konkrete Vorschläge und viel Motivation – das ist das Ergebnis eines ganztägigen Workshops am 10. März für ein Denkmal zur Ausgrenzung und Verfolgung von LSBTIQ in Düsseldorf. Das Mahnmal soll nach dem Wunsch der Teilnehmer_innen ein offener Gedenkort werden und direkt am Rhein entstehen. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Flugzeug über den Bergen

Reisen

Neuer LGBT-Eventkalender

Wer LGBT-Events in Deutschland, Europa und der ganzen Welt erleben will, findet in der NRW-Landeshauptstadt mit ihrem Düsseldorf Airport einen idealen Ausgangspunkt. Einen Überblick über zahlreiche Reisemöglichkeiten bietet der Eventkalender von Expedia, ein tolles Instrument zum Stöbern und Planen. | mehr

Foto: Kovalenko Inna - Fotolia



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher_innen.