Bild: KG Regenbogen

KG Regenbogen

Närrische Jubiläumsparty

Happy Birthday, KG Regenbogen! Die schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft feiert in diesem Jahr ihr närrisches, 22-jähriges Jubiläum mit vielen Highlights. Den Auftakt machte am 21. Mai eine große Jubiläums-Warm-Up-Party mit 400 Freund*innen im Stahlwerk. Beim Düsseldorfer CSD gibt's den nächsten Auftritt. | mehr

Foto: KG Regenbogen e.V.



Bild: Dr. Sascha Förster

Kultur

Mehr Queerness wagen

Seit einem Jahr leitet Dr. Sascha Förster das Düsseldorfer Theatermuseum. Der 35-jährige Wahl-Kölner will der Theatergeschichte und dem hauseigenen Archiv künftig mehr queere Stories entlocken. Zur Nacht der Museen am 11. Juni ziehen erst einmal die Dragqueens ins Hofgärtnerhaus ein. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: QZD-Vorstand mit Kampagnen-Banner

IDAHOBIT 2022

Aktionen am Gedenktag

Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit am 17. Mai fanden auch in Düsseldorf wieder zahlreiche Aktionen statt. Vielerorts wurde die Regenbogenfahne gehisst. Der Vorstand des neuen Vereins "Queeres Zentrum Düsseldorf" nutzte seine erste Sitzung für eine Teilnahme an der weltweiten Aktion.

Foto: Oliver Erdmann



Bild: komma-Team

Jubiläum

40 Jahre kom!ma e.V.

Der Verein für Frauenkommunikation kom!ma hat sein 40. Jubiläum gefeiert. Viel Lob gab es für vier Jahrzehnte Vernetzungsarbeit und feministische Akzente in Kultur, Politik und Gesellschaft. In diesem Jahr gibt es neue interessante Veranstaltungsformate, wie das Musikalische Poesiealbum. | mehr

Foto: Ute Neubauer/Ddorf-aktuell



Bild: Gründungsversammlung Queeres Zentrum Düsseldorf

Queeres Zentrum

Trägerverein gegründet

Es ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem Queeren Zentrum in Düsseldorf. Am 9. Mai wurde der Trägerverein von mehr als 30 Personen gegründet. Er kann nun die weiteren Gespräche mit der Stadt vorantreiben. Der neu gewählte Vorstand wirbt jetzt um Unterstützung für das Community-Vorhaben. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Auktionator Arno Verkade

Benefiz-Auktion

Erfolgreiches HEARTWORK

Bei der Kunstauktion HEARTWORK des Fördervereins Heartbreaker wurden am 2. Mai im Düsseldorfer Ständehaus rund 50 Werke von zeitgenössischen Künstler*innen versteigert. Zugunsten der Aidshilfe Düsseldorf kamen hierbei über 100.000 Euro zusammen. Auktionator Arno Verkade freute sich über das Ergebnis. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Regenbogenfahne am Düsseldorfer Rathaus

Politik

Offene Ohren fürs Zentrum

Die Initiative für ein Queeres Zentrum in Düsseldorf ist am 29. März im Gleichstellungsausschuss der Landeshauptstadt vorgestellt worden. Das bisherige Konzept stieß auf offenen Ohren bei den Lokalpolitiker*innen. Auch der LSBTIQ*-Aktionsplan war Thema im Ausschuss. Ein Entwurf soll in Kürze öffentlich diskutiert werden. | mehr

Foto: Robert Katzki / Unsplash / CC0



Bild: DQ-Lesetipp

Lesetipp

Queere Bücher

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Märchenland für alle“ von Boldizsár M. Nagy (Hrsg.) und „In all seinen Farben“ von George Lester. Viel Freude beim Lesen! | mehr

Bildmontage: dq/OE



Bild: Jana Hansjürgen

Community

Jana sagt Tschüss

Die langjährige Leiterin des queeren Jugendzentrums PULS und bisherige LSBTIQ-Koordinatorin im Amt für Gleichstellung und Antidiskriminierung, Jana Hansjürgen, verlässt Düsseldorf und engagiert sich fortan für LSBTIQ-Strukturen im ländlichen Raum. Bei der Community hat sie sich jetzt verabschiedet. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Bündnis Queere Nothilfe Uraine Spendenaktion

Spenden

Queere Nothilfe Ukraine

Zahlreiche Organisationen aus der LSBTIQ*-Community in Deutschland haben sich im Bündnis Queere Nothilfe Ukraine zusammengeschlossen und eine Spendenaktion gestartet, um die dringend notwendige Versorgung queerer Menschen in der Ukraine sowie Evakuierungen zu unterstützen. | Direktlink zur Spendenseite

Bild: Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V.



Bild: Banner International LGBTQ Düsseldorf

Community

Queers aus aller Welt

Die Facebook-Gruppe „International LGBTQ Düsseldorf“ besteht seit fast sechs Jahren und bietet Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeiten für queere Menschen, die aus anderen Ländern nach Düsseldorf kommen. Ein engagiertes Team will die Community jetzt noch stärker ausbauen. Los geht es mit einem Meet & Greet am 25. März. | mehr

Foto: International LGBTQ Düsseldorf



Bild: BISS-Kampagne "Endlich rehabilitiert"

§ 175

Jetzt noch Anträge stellen

Nach Paragraf 175 Verfolgte haben Anspruch auf eine Entschädigung. Die Frist für die Anträge an das Bundesjustizministerium läuft jedoch am 22. Juli 2022 aus. Die schwule Seniorenvertretung BISS appelliert an Betroffene, ihre Rechte jetzt noch wahrzunehmen. Hilfsangebote macht BISS in einem Informations-Flyer. | mehr

Bild: BISS e.V.



Bild: Balletttänzer Vincent Hoffman-Simões und Alexandre Simões

Fotoprojekt

Kreative Queer-Köpfe

Der Düsseldorfer Fotograf Hartmut Bühler hat sich auf Porträts von Musiker*innen, bildenden Künstler*innen und Prominenten spezialisiert. Für sein neues Projekt fotografiert er queere Kreative und sucht noch Interessierte aus Düsseldorf. Mit dabei waren bereits die Balletttänzer Vincent Hoffman-Simões und Alexandre Simões. | mehr

Foto: Hartmuth Bühler



Bild: CSD Düsseldorf 2021

CSD Düsseldorf

4000 Menschen bei Demo

Beim CSD-Fest vom 15. bis 17. Oktober 2021 hat die LSBTIAQ*-Community in Düsseldorf wieder richtig Gas gegeben. Mehrere tausend Menschen nahmen an dem Demonstrationszug durch die Innenstadt teil. Beim dreitägigen Straßenfest wurde viel getalkt und gefeiert. | mehr

Foto: Norbert Blech/queer.de



Bild: Denkmal von Claus Richter

Denkmal

Neuer Erinnerungsort

Am 15. Oktober 2021 war es so weit: Der „Ort für die Erinnerung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ wurde auf der Apollowiese eröffnet. OB Stephan Keller hat die Bronzeplastik "Ein seltsam klassisches Denkmal" des Künstlers Claus Richter enthüllt. Ein Meilenstein für die LSBTIQ*-Community. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher*innen.