Bild: Kunstauktion im K21

Benefiz-Kunstauktion

HeartWork erzielt 136.000 Euro

Zum 16. Mal hat der Förderkreis der Aidshilfe Düsseldorf am 11. Dezember seine traditionelle Kunstauktion im K21 veranstaltet. 48 Kunstwerke zeitgenössischer Künstler_innen kamen für den guten Zweck unter den Hammer. Das Werk von Leon Löwentraut (Foto) erzielte mit 7.200 Euro den zweithöchsten Erlös des Abends. | mehr

Foto: Heartbreaker



Bild: Filmszene "120 BPM"

Queerer Film

120 BPM

Das Bambi-Kino zeigt im Dezember den fünffachen Cannes-Gewinner "120 BPM". Das epische und durchweg hervorragende Aids-Drama von Robin Campillo verschränkt das Politische mit dem Erotischen und überzeugt in der Zeichnung seiner Charaktere und ihrem Ringen um Anerkennung, Liebe und die Zeit, die noch bleibt.

Foto: Edition Salzgeber



Bild: Hans Berlin

Welt-Aids-Tag 2017

Let's talk about Sex

Im Rahmen des WAT-Aktionsprogramms 2017 veranstaltet die Aidshilfe Düsseldorf am 14. Dezember eine offene Gesprächsrunde rund um die Themen Safer Sex, Kondome, Schutz durch Therapie mit Präventionsexperte Marco Grober und dem Pornodarsteller Hans Berlin (Foto) im Club Musk (Charlottenstr. 47) um 20.00 Uhr.

Foto: Hans Berlin



Bild: Mayo Velvo

Weihnachts-Special

A Velvo little Christmas

Am 13. Dezember präsentieren der Düsseldorfer Chansonnier Mayo Velvo und sein Pianist Thomas Möller ihr schön-schräges Weihnachtspotpourri um 20.00 Uhr in der Jazz-Schmiede in Bilk (Himmelgeister Str. 107g). Nach der Vorstellung werden Spenden zugunsten der Aidshilfe Düsseldorf gesammelt.

Foto: Frank Szafinski



Bild: Mandanzz Plakat

Abschied zum Jubiläum

Mandanzz feierte 30-Jähriges

Mit einer großen Jubiläumsparty anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Mandanzz verabschiedete sich die monatliche Kultparty am 9. Dezember von ihren Gästen. Im nächsten Jahr stehen lediglich vier Termine auf dem Programm. Die nächste Mandanzz-Party findet am 3. März 2018 unter dem Motto "Springbreak" im Stahlwerk statt.

Bild: Metropol Events



Bild: Szene aus "Die Mitte der Welt"

Junges Schauspiel

Die Mitte der Welt

Das Junge Schauspiel Düsseldorf zeigt ab dem 17. November das Coming-of-Age-Theaterstück "Die Mitte der Welt". Die Romanvorlage von Andreas Steinhöfel handelt von dem Sommer, in dem Phil, seine beste Freundin Kat und sein Schwarm Nicolas erwachsen werden. Der Jugendliteratur-Klassiker war 2016 bereits ein Kinoerfolg. | mehr

Foto: David Baltzer



Bild: Podiumsdiskussion beim DiverseCity-Kongress

Vielfalt geht uns alle an

Erster DiverseCity-Kongress

Am 23. November fand in der ERGO-Zentrale der erste Düsseldorfer DiverseCity-Kongress des Völklinger Kreises statt. Über 200 Teilnehmer_innen waren zu interessanten Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion zusammengekommen. Es ging um Vielfalt im beruflichen und privaten Alltag. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Helmut Clahsen und Liza Minelli

Partymacher verstorben

Trauer um DJ Helmi

Helmut Clahsen alias DJ Helmi war der bekannteste Partymacher an Rhein und Ruhr. Der Veranstalter der traditionellen GayHappenings, die seit über 30 Jahren ein beliebter Treffpunkt der Schwulenszene – auch in Düsseldorf – waren, ist am Wochenende verstorben. Viele Weggefährt_innen trauern und kondolieren auf Facebook.

Bild: FB



Bild: Madama Butterfly

Oper

Tragödie in Nagasaki

Im Düsseldorfer Opernhaus ist derzeit die Oper Madama Butterfly von Giacomo Puccini zu sehen. Die Sopranistin Liana Alexanyan glänzt als Hauptfigur in einer beeindruckenden Inszenierung von Juan Anton Rechi. Ein schöner Opernabend mit beeindruckenden Stimmen, einer wundervollen Musik und einer Portion Gänsehaut. | mehr

Foto: Gerd Weigelt



Bild: Besucherinnen in der Trans*-Ausstellung

Ausstellung

Trans* in der Arbeitswelt

Vom 7. bis zum 24. November ist im Düsseldorfer Rathaus die Ausstellung "Trans* in der Arbeitswelt" zu sehen. Es geht um Diskriminierungs-, aber auch um Erfolgserfahrungen transgeschlechtlicher Menschen. Zur Eröffnung sprach neben OB Thomas Geisel auch Sarah Ungar, Personalmanagerin bei der thyssenkrupp AG. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: KG Regenbogen mit Daniela Balduin

Sessionsauftakt

Captain's Night

Mit einer Ballnacht auf der MS Riverdream hat die schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft Regenbogen am 18. November die neue Session 2017/18 eingeläutet – passend zum diesjährigen Motto "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage". Die KG ehrte bei dieser Gelegenheit Daniela Balduin für ihr langjähriges Engagement. | mehr

Foto: KG Regenbogen



Bild: Stopp Homophobie

Brief an Oberbürgermeister

LSBT*-Geflüchtete erbitten Hilfe

In einem Schreiben an Oberbürgermeister Thomas Geisel und die Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch bitten LSBT*-Geflüchtete aus Düsseldorfer Unterkünften dringend um Hilfe. Sie erleben bei der gemeinsamen Unterbringung mit anderen Asylbewerbern immer wieder Diskriminierung und wünschen sich eine getrennte Unterkunft. | mehr

Foto: Fotolia_Fotoeventis



Bild: Flugzeug über den Bergen

Reisen

Neuer LGBT-Eventkalender

Wer LGBT-Events in Deutschland, Europa und der ganzen Welt erleben will, findet in der NRW-Landeshauptstadt mit ihrem Düsseldorf Airport einen idealen Ausgangspunkt. Einen Überblick über zahlreiche Reisemöglichkeiten bietet der Eventkalender von Expedia, ein tolles Instrument zum Stöbern und Planen. | mehr

Foto: Kovalenko Inna - Fotolia



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher_innen.