Bild: Enkelson und CSD-Team

Christopher Street Day

CSD lockt ans Rheinufer

Vom 1. bis 3. Juni fand in Düsseldorf der diesjährige Christopher Street Day unter dem Motto "Die Welt gehört uns allen!" statt. Zum Straßenfest mit Bühnenprogramm auf dem Johannes-Rau-Platz und zum Demonstrationszug durch die Innenstadt und über die Rheinpromenade kamen nach Schätzungen rund 100.00 Menschen. | mehr

Foto: Dietrich Dettmann



Bild: Ballett am Rhein

Märchenhaftes Spielzeit-Ende

Der Düsseldorfer Schwanensee

Das Ballett am Rhein hat den traditionsreichen "Schwanensee" neu aufgelegt. Martin Schläpfers Choreografie ist ein modernes Märchen, großartig interpretiert und getanzt - ganz ohne Tutus und Trippelschritte. Wer das Meisterwerk erleben will, muss allerdings wegen der großen Nachfrage bis Herbst warten. | mehr

Foto: Gert Weigelt



Bild: Voguing-Event

Voguing

Strike a Pose!

Dass die Landeshauptstadt eine Hochburg der Voguing-Szene ist, ist auch in der LSBTIQ*-Community noch weitgehend unbekannt. Am 9. Juni gibt es im W57 auf der Worringer Straße die Möglichkeit, den ausdrucksstarken Tanzstil mit seinen queeren Wurzeln zu erleben. Die Kiki Function beginnt um 20.00 Uhr. | mehr

Foto: Blossom Angels Prodigy



Bild: Spende an Aidshilfe

Aidshilfe Düsseldorf

Schaffrath-Stiftung spendet

Über einen Spendenscheck der Schaffrath Stiftung für Soziales in Höhe vo 5.000 Euro freute sich am 6. Juni der Geschäftsführer der Aidshilfe Düsseldorf, Peter von der Forst (Bildmitte). Das Geld soll in den Hilfsfonds für chronisch kranke Menschen fließen. Überbracht wurde die Spende von Frederic Schaffrath (links) und Heinz-Richard Heinemann.

Foto: Schaffrath Stiftung



Bild: Paul Jumin Hoffmann und Kilian Ponert

Theater

Sex auf der Bühne

Über Küsse zwischen zwei Jungs auf der Bühne des Jungen Schauspiels hatte sich kürzlich ein Elternverein aufgeregt. Das Schauspielhaus Düsseldorf lädt jetzt zum Diskurs darüber ein, was im Theater möglich sein muss. Am 20. Juni von 19 bis 21 Uhr im Jungen Schauspiel auf der Münsterstraße 446. | mehr

Foto: David Baltzer



Bild: Partys zum CSD

Rund um den CSD

Neue Partyformate

Neben der offiziellen CSD-Mandanzz-Party starten im Umfeld des Community-Events neue Partys in Düsseldorf: Remember Stonewall am 25.05. als Highlight des Campus-CSD im Stone – Gay Kingdom Düsseldorf am 30.05. im TOR 3 – Queer-Party Get Over It am 02.06. im Linken Zentrum – A.M. am 03.06. im silq-Club in der Altstadt.

Bild: Montage dq



Bild: Scheckübergabe an die Aidshilfe

KG Regenbogen

6.666 Euro für die Aidshilfe

Als Erlös aus der Traditionsveranstaltung "Tunte Lauf" hat die KG Regenbogen 6.666 Euro an die Aidshilfe Düsseldorf gespendet. Auf der Mitgliederversammlung am 24. Mai 2018 wurde außerdem das Sessionsmotto 2018/2019 "Schrill durch die Antike" verkündet und der Vereinsvorstand neu gewählt. | mehr

Foto: KG Regenbogen



Bild: Orga-Team des Lesbian Take-over

Lesbian Take-over

Erfolgreiches neues Format

Das Orga-Team des „Lesbian Take-over“ freut sich über den überraschenden Erfolg des neuen, regelmäßigen Lesben-Treffs in Düsseldorf. Bei den lockeren Treffen in wechselnden Kneipen geht es auch um lesbische Sichtbarkeit. 120 Lesben waren es bereits im Februar. Am 30. Mai geht's im "zakk" an der Fichtenstraße weiter. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Männerpaar

Werbekampagne

Diakonie sucht Pflegeeltern

Mit einer großen Plakatkampagne sucht die Düsseldorfer Diakonie derzeit ganz offensiv auch homosexuelle Pflegeeltern. Der evangelische Wohlfahrtsverband setzt damit auch ein wichtiges Zeichen für mehr Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Paaren mit Kinderwunsch. | mehr

Foto: Diakonie Düsseldorf



Bild: Düssel-Cup

Sport-Event

Düssel-Cup mit 11 Sportarten

Vom 23. bis 25. März hat wieder das schwul-lesbische Multisportturnier in Düsseldorf stattgefunden. In elf Disziplinen traten auch in diesem Jahr wieder mehr als 700 Sportler_innen aus ganz Europa an. Am Samstagabend feierten die Teilnehmer_innen ihre Erfolge beim Social-Dinner und der großen Party im zakk. | mehr

Foto: Düssel-Cup



Bild: Workshop-Teilnehmer_innen

Community

Pläne für Verfolgten-Denkmal

Breite Unterstützung, konkrete Vorschläge und viel Motivation – das ist das Ergebnis eines ganztägigen Workshops am 10. März für ein Denkmal zur Ausgrenzung und Verfolgung von LSBTIQ in Düsseldorf. Das Mahnmal soll nach dem Wunsch der Teilnehmer_innen ein offener Gedenkort werden und direkt am Rhein entstehen. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Flugzeug über den Bergen

Reisen

Neuer LGBT-Eventkalender

Wer LGBT-Events in Deutschland, Europa und der ganzen Welt erleben will, findet in der NRW-Landeshauptstadt mit ihrem Düsseldorf Airport einen idealen Ausgangspunkt. Einen Überblick über zahlreiche Reisemöglichkeiten bietet der Eventkalender von Expedia, ein tolles Instrument zum Stöbern und Planen. | mehr

Foto: Kovalenko Inna - Fotolia



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher_innen.