Bild: Die vier Bundestagsabgeordneten aus Düsseldorf

Ehe für Alle

Appell an CDU-Abgeordnete

Das Forum Düsseldorfer Lesben-, Schwulen- und Trans*-Gruppen fordert insbesondere die CDU-Bundestagsabgeordneten aus der Landeshauptstadt auf, bei der Abstimmung am kommenden Freitag für die „Ehe für Alle“ zu stimmen. Thomas Jarzombek und Sylvia Pantel (beide CDU) lehnen dies jedoch strikt ab. | mehr

Bildmontage: dq/OE



Bild: Regenbogenfahnen

Demonstration

Community feiert "Ehe für alle"

Am Freitagabend will die Düsseldorfer LSBT*-Community öffentlich feiern, sofern es bei der Abstimmung im Deutschen Bundestag am 30. Juni tatsächlich eine breite Mehrheit für die "Ehe für alle" geben sollte. Wegen des CSD-Streits in der Landeshauptstadt wird es jedoch zwei unterschiedliche Veranstaltungen geben. | mehr

Foto: Pixabay



Bild: Pride Düsseldorf Vorstand

Community

"Pride Düsseldorf" gegründet

Düsseldorf hat ab sofort zwei CSD-Vereine. Am 26. Juni haben 40 Personen den neuen Verein "Pride Düsseldorf" gegründet, der in Konkurrenz zum "CSD Düsseldorf e.V." tritt und in 2018 die Demo und das Straßenfest zum Christopher Street Day organisieren will. Zum Vorsitzenden wurde Jürgen Glasmacher (im Bild links) gewählt. Mehr in Kürze

Fotomontage: dq



Bild: Aktion zum IFED 2017

Regenbogenfamilien

Love makes a family

Am Internationalen Tag der Regenbogenfamilie (IEFED 2017) trafen sich zahlreiche Mütter, Väter und Kinder auf der Apollowiese am Rhein, um ihre Anliegen und Wünsche öffentlich zu machen. Bei der Aktion ist ein Film gedreht worden, in dem Regenbogenfamilien, Angehörige und Freund_innen zu Wort kommen. | Zum Film

Foto: Screenshot



Bild: Unterzeichner_innen des Sponsoringvertrages

KG Regenbogen

Traditionsbrauerei bleibt Sponsor

Die schwul-lesbische KG Regenbogen hat Grund zur Freude. Die Brauerei Schlösser verlängert ihr Engagement als Sponsor um weitere zwei Jahre. Am 27. Juni wurde der Sponsoringvertrag unterzeichnet. KG-Präsident Andreas Mauska (links) und Schlösser-Geschäftsführer Peter Kapfer (2. v. l.) freuen sich auf die weitere Zusammenmarbeit. | mehr

Foto: KG Regenbogen



Bild: Kalle Wahle (Bildmitte)

Community

Gibt es bald zwei CSD-Vereine?

Der Düsseldorfer CSD ist in der Krise. Die Kritik an der Organisation des Events mit Straßenfest und Demo sowie am Vereinsmanagement beim "CSD Düsseldorf e.V." wird immer lauter. Jetzt soll sogar ein neuer Verein gegründet werden, der einen "neuen" CSD organisieren will. Im Fokus der Kritik steht Cheforganisator Kalle Wahle. | mehr

Foto: Dietrich Dettmann



Bild: Queerer Stadtrundgang

Stadtteil-Rundgänge

Queere Orte in der Innenstadt

Nach einem ersten geführten Rundgang zu den Orten der LSBT*-Szene in der Düsseldorfer Innenstadt gibt es im Juli eine Neuauflage. Am 20. Juli (18 Uhr) geht es um die „Schwule Szene in Düsseldorf – damals und heute“ und zusätzlich am 26. Juli (17 Uhr) um "Starke Frauen, starke Lesben im Quartier". | mehr

Foto: Quartiersprojekt Stadtmitte



Bild: Pink Monday

Rheinkirmes

40. Jubiläum des Pink Monday

Es ist eines der größten Community-Events in Düsseldorf. Zum 40. Mal findet auf der Rheinkirmes der Pink Monday statt. Am 17. Juli werden laut Veranstalter rund 50.000 Schwule, Lesben und Trans* erwartet. Neben dem Partytreff bei der Schwarzwald-Christel gibt es in diesem Jahr auch eine House-Area beim Traber-Ausschank.

Foto: Pink Monday



Bild: Polizeiwagen

HIV-Kriminalisierung

Düsseldorfer Polizei in der Kritik

Die Düsseldorfer Polizei will die Kriminalakte eines HIV-positiven Beklagten nach Einstellung des Strafverfahrens nicht löschen und vermutet "zukünftig verantwortungsloses Verhalten". Der Polizeipräsident Norbert Wesseler verteidigt das Vorgehen seiner Behörde. Die Deutsche Aidshilfe protestiert. | mehr

Foto: Pixabay



Bild: Marco Grober

Checkpoint Düsseldorf

Wöchentliches Testangebot

Am 6. Juni startet bei der Aidshilfe Düsseldorf ein neues Testangebot für schwule und bisexuelle Männer. Jeden Dienstag zwischen 19.00 und 21.00 Uhr kann man sich anonym und kostenlos auf HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Die Schnelltests werden routinemäßig ein- bis zweimal im Jahr empfohlen. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Szene aus Martin Schläpfers "Petite Messe solennelle"

Ballett

Homoerotische Versuchung

Am 2. Juni hat das Ballett am Rhein mit der abendfüllenden Tanzchoreographie „Petite Messe solennelle“ zu Gioacchino Rossinis gleichnamiger Messvertonung seine Premiere gefeiert. Martin Schläpfer beweist viel Mut und präsentiert im Düsseldorfer Opernhaus einen Priester, der homoerotisch verführt wird. | mehr

Foto: Gert Weigelt



Bild: Tanzbühne beim CSD Düsseldorf

CSD Düsseldorf

Demo und Fest mit Rheinblick

Bei bestem Sommerwetter hat vom 26. bis 28. Mai der CSD Düsseldorf stattgefunden – mit einem bunten Fest auf dem Johannes-Rau-Platz und einem Demonstrationszug durch die Innenstadt. Die LSBT*-Community aus nah und fern hat unter dem Motto "Geht nicht – gibt's nicht!" am Rheinufer Flagge gezeigt. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: LSBT*-Demonstration vor dem Rathaus in Düsseldorf

IDAHOT 2017

Aktion für LSBT*-Geflüchtete

Am Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie am 17. Mai hat die Geflüchteten-Gruppe "Queer Refugees" mit einer Aktion vor dem Düsseldorfer Rathaus an all jene LSBT*-Menschen erinnern, die in ihren Heimatländern Verfolgung, Gewalt und Folter erfahren. Zahlreiche Unterstützer_innen waren dabei. | mehr

Foto: dq/OE



Bild: Pony Camp

Umland

Shakespeare Festival Neuss

Jung und frech kommt das Stück "Pony Camp: Troilus & Cressida" beim Shakespeare Festval im Globe Neuss daher: Die Kämpfer vor Troja rocken und dancen, was das Zeug hält. Und was läuft zwischen Troilus und Cressida und erst recht zwischen Achill und dem schwulen Patroklus? Zu sehen am 5. und 6. Juli (deutsch/englisch).

Foto: Federico Pedrotti



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher_innen.