Bild: Sascha Förster und Christiane A. FreyerTalkrunde "Queere Zentren - gestern und heute"

Community

Queere Talkreihe gestartet

„Queere Geschichte(n) – gestern und heute“ heißt die neue Talkreihe in der Zentralbibliothek. Zum Auftakt am 21. Februar war das Interesse beim Publikum groß. Es ging um Queere Zentren und ihre Notwendigkeit – damals wie heute. Moderator Sascha Förster (links) sprach mit Vertreter*innen ehemaliger und aktueller Zentren. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Jan Willems

Interview

Bisexuelle Identitäten

Seit gut einem Jahr gibt es den Podcast „BI YOUR SIDE“. Anna Ruhland und der Düsseldorfer Bi+Aktivist Jan Willems (Foto) haben es sich zum Ziel gesetzt, mehr Sichtbarkeit für bisexuelle Identitäten zu schaffen. Düsseldorf Queer sprach mit dem 30-Jährigen über das Podcast-Projekt und seinen Bi+Aktivismus. | mehr

Foto: Lucas Corsten



Bild: DQ-Lesetipps

Lesetipps

Queere Bücher

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Muttermilch“ von Melissa Broder und „Im Park der prächtigen Schwestern“ von Camila Sosa Villada. Viel Freude beim Lesen! | mehr

Bildmontage: DQ



Bild: 1 Billion Rising Flagge am Rathaus

Demonstration

One Billion Rising 2024

Steht auf, streikt und tanzt für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen! Traditionell am 14. Februar findet auch in Düsseldorf die feministische Tanz-Demo „One Billion Rising“ statt – um 17 Uhr vor dem Düsseldorfer Rathaus. In diesem Jahr sind die Düsseldorfer Musikerin Aylin Celik und die Slampoetin Morgaine Prinz mit dabei. | mehr

Foto: kom!ma e.V.



Bild: Stolperstein mit weißer Rose und Kerze

Gedenken

Erinnern an die Opfer

Am diesjährigen Holocaust-Gedenktag haben Vertreter*innen der LSBTIQ*-Community die Düsseldorfer Stolpersteine für homosexuelle Verfolgte gereinigt. OB Dr. Stephan Keller erinnerte in seiner Rede bei der Gedenkveranstaltung der Stadt an Josef Herkenrath und andere schwule Opfer. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Drag Star NRW 2024

Drag Star NRW 2024

Larry Long gewinnt

Am 26. Januar hat im Düsseldorfer Schauspielhaus zum zweiten Mal ein großer Drag-Wettbewerb stattgefunden. D'haus Drag Queen Effi Biest suchte den Drag Star NRW 2024 und führte selbst durch den glamourösen Abend. Der Bielefelder Drag King Larry Long wurde am Ende zum Sieger gekürt. | mehr

Foto: Melanie Zanin



Bild: Mitglieder des Vereins "Queeres Zentrum Düsseldorf e.V."

Queeres Zentrum

Neuer Vorstand gewählt

Am 13. Januar haben die Mitglieder des Vereins „Queeres Zentrum Düsseldorf e.V.“ ein neues Vorstandsteam gewählt. Mit frischem Elan und einer städtischen Förderung geht es jetzt ins dritte Vereinsjahr. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, werden neue MItglieder, engagierte Ehrenamtliche und Spender*innen gesucht. | mehr

Foto: QZD



Bild: Tänzer*innen vom Ballett am Rhein

ballett

A Kiss to the World

Der neue Ballettabend im Opernhaus Düsseldorf mit der Uraufführung von „A Kiss to the World“ von Choreografin Dominique Dumais hat am 20. Januar für Euphorie beim Premierenpublikum gesorgt. Für das wunderbare Stück übers Küssen und das hervorragende Tanzensemble gab es Standing Ovations. | mehr

Foto: Ingo Schäfer



Bild: Bollywood - Made in Düsseldorf

Karneval

Bollywood in Düsseldorf

Am 11.11. starten Karnevalsbegeisterte in die neue Session 2023/2024. Das Hoppeditz-Erwachen wird traditionell vor dem Düsseldorfer Rathaus zelebriert. Am Abend sorgt die schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft Regenbogen für Stimmung und präsentiert u.a. ihr neues Sessionlied "Bollywood in Düsseldorf". | mehr

Bild: KG Regenbogen e.V.



Bild: Liz Sonnen

Talk

Sonnenstudio

Um lesbische Sichtbarkeit geht es Liz Sonnen in ihrem Talk-Programm im Düsseldorfer Schauspielhaus. Alle zwei Monaten lädt sie wechselnde Gästinnen zu Gesprächen übers Lesbisch-Sein ins Unterhaus ein. In der zweiten Ausgabe am 17. Januar sind Eva Bujny und Gabriele Bischoff mit dabei. | mehr

Foto: Liz Sonnen / privat



Bild: Paul Uwe Gollenbusch und Frank Münch

Ehrenpreis

Stein des An#Stoßes 2023

Im Rahmen des WinterPride 2023 hat der Verein Pride Düsseldorf e.V. zum ersten Mal einen Community-Ehrenpreis verliehen. Der „Stein des An#Stoßes“ ging an Paul Uwe Gollenbusch (links) für seinen Einsatz für queere Geflüchtete. Die "Queer Pride Night" am 2. Dezember bot außerdem ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. | mehr

Foto: Pride Düsseldorf e.V. © Stecker Photography



Bild: Vorstand und Orgateam von International LGBTQ+ Düsseldorf

Community

Neuer Verein

Die Facebook-Gruppe internationaler Queers mit Wohnsitz in der Landeshauptstadt hat sich in den vergangenen Jahren stark vergrößert. Es gibt regelmäßige Treffen, und bei Events wie dem CSD oder dem Winterpride ist International LGBTQ+ Düsseldorf schon sehr präsent. Jetzt wurde ein Verein gegründet. | mehr

Foto: © International LGBTQ+ Düsseldorf



Bild: Neuer Vorstand der Aidshilfe Düsseldorf

Aidshilfe

Vorstand ausgetauscht

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Aidshilfe Düsseldorf e.V. ist am 30. September der Vorstand komplett ausgetauscht worden. Neu gewählt wurden Werner Josten, Christian Hillen, Jan Wippermann und Harald Schüll (v.l.n.r.). Zuvor hatte es viel Unmut bei den Mitgliedern gegeben. | mehr

Foto: Yvonne Hochtritt/Aidshilfe



Bild: Regenbogenbank am Zoopark

Premiere

Erste Regenbogenbank

Am 22. März wurde die erste Regenbogenbank für Toleranz in Düsseldorf aufgestellt. Die Bezirksvertretung 2 hat hierfür einen Standort im Stadtteil Düsseltal gefunden. Am Brehmplatz, direkt am Eingang zum Zoopark setzt die bunte Bank ein Statement für Vielfalt sein. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Denkmal von Claus Richter

LSBTIQ* Denkmal

Erinnerungsort am Rhein

Am 15. Oktober 2021 wurde der „Ort für die Erinnerung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ auf der Apollowiese eröffnet. Die Bronzeplastik des Künstlers Claus Richter steht für die Verfolgung und Ausgrenzung, aber auch für den Emanzipationskampf der LSBTIQ*-Community. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher*innen.