Bild: Vollversammlung Queeres Zentrum Düsseldorf

Queeres Zentrum

Städtische Förderung

Es ist ein Teilerfolg für den erst im vergangenen Jahr gegründeten Trägerverein für ein Queeres Zentrum in Düsseldorf: Mit 70.000 Euro fördert die Landeshauptstadt die Aufbauarbeit in diesem Jahr. Bei der Vollversammlung am 28. Januar wurde die gute Nachricht verkündet. Jetzt wird eine Koordinationsstelle ausgeschrieben. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: KG Regenbogen Sitzungsparty

Karneval

Wir feiern das Leben

Unter diesem Motto lädt die KG Regenbogen am Samstag, 28. Januar, ab 19 Uhr zu ihrer traditionellen Sitzungsparty ins Stahlwerk ein. Nach der Corona-Pause hoffen die Jecken auf ein volles Haus mit über 1000 farbenfroh kostümierten Gästen. Geboten wird ein Mix aus Show, Tanz und Musik – garantiert schrill und bunt. | Externe Infos

Bild: KG Regenbogen e.V.



Bild: Miquel Martínez Pedro

Uraufführung

Coppélia X Machina

Mit „Coppélia X Machina“ von Hélène Blackburn startet das Ballett am Rhein ins Jahr 2023 – und entführt die Zuschauer*innen in eine vielleicht gar nicht mehr allzu ferne Zukunft. Das Cyber-Ballett der kanadischen Choreografin ist ein Highlight der aktuellen Spielzeit. Ein sehr sehenswerter Ballettabend! | mehr

Foto: Ingo Schäfer



Bild: Andreas Mauska vor der Nachresidenz

Tunte Lauf!

Ärger bei KG Regenbogen

Andreas Mauska, Präsident der KG Regenbogen, ist sauer auf den Betreiber der Nachtresidenz, wo eigentlich am 18. Februar die Kult-Veranstaltung „Tunte Lauf!“ stattfinden sollte. Von der Winterpause des Clubs habe man erst aus der Presse erfahren. Jetzt hilft die Schlösser-Brauerei mit einem Veranstaltungszelt aus. | mehr

Foto: KG Regenbogen e.V.



Bild: DQ-Lesetipps

Lesetipps

Queere Bücher

Das Team der Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf stellt hier regelmäßig lesenswerte Bücher vor. Diesmal: „Bring mich noch zur Ecke“ von Anneli Furmark und „Heartbreak Boys“ von Simon James Green. Viel Freude beim Lesen! | mehr

Bildmontage: DQ



Bild: KeinKunstBar

Kultur

Dragqueen-Alarm in Bilk

Ein Abend für Diversität und mehr Toleranz dargeboten in einer glanzvollen Show zum Thema Musical und Filmhits mit Comedy und Dragperformances findet erstmals in der Stadtteilbücherei Bilk (Friedrichstraße 127) statt. Am Samstag, den 11. Februar 2023, um 19.00 Uhr. | mehr

Foto: © KeinKunstBar



Bild: Heartwork 2022

Benefiz-Auktion

132.550 Euro für Aidshilfe

Bei der Benefiz-Kunstauktion HEARTWORK, zu der der Förderkreis Heartbreaker alljährlich ins K21 einlädt, ist am 12. Dezember die Gesamtsumme von 132.550 Euro für Hilfsprojekte der Aidshilfe Düsseldorf zusammengekommen. Auch in diesem Jahr spendet Heartbreaker einen Teil der Erlöse an die Queere Nothilfe Ukraine. | mehr

Foto: Aidshilfe Düsseldorf e.V.



Bild: Teilnehmende an der Stadtarchiv-AG

Geschichte

Material gesucht

Im Stadtarchiv der Landeshauptstadt Düsseldorf werden seit einigen Jahren Materialien zum Themenbereich LSBTIAQ* gesammelt. Eine Arbeitsgruppe mit Vertreter*innen der Community arbeitet sich derzeit durch gut 50 Jahre Emanzipationsgeschichte und plant eine Online-Ausstellung.  | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Thomas Möller und Mayo Velvo

Chanson-Duo

25 Jahre auf der Bühne

Mayo Velvo (Foto rechts) ist aus der Düsseldorfer Kleinkunstszene nicht wegzudenken. Der Chansonnier tritt seit mehr als dreißig Jahren mit seinen Programmen auch deutschlandweit auf. Jetzt feiert er 25-jähriges Bühnenjubiläum mit seinem Pianisten Thomas Möller (Foto links) – am 19. Oktober in der Jazz-Schmiede. | mehr

Foto: Rolf Hitzbleck



Bild: Markus Gickeleiter und Andreas Schroeder

Bibliothek

Unterstützung für LuSBD

Mit rund 5.200 queeren Büchern ist die Lesben- und Schwulen-Bibliothek Düsseldorf (LuSBD) eine der größten Sammlungen dieser Art in Deutschland. Markus Gickeleiter und Andrea Schroeder suchen Mitstreiter*innen für ihre ehrenamtliche Arbeit, die jetzt auch finanziell unterstützt werden kann. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Bernhard Bauer und Andrea Konkel

Demenz

Treff für schwule Männer

Bleib Du!“ heißt das Motto des Treffs für schwule Männer mit Demenz im geschützten Raum, den die Caritas Düsseldorf ab sofort anbietet. Das deutschlandweit einzigartige Gruppenangebot geht auf die persönlichen Interessen schwuler Männer ein. Bernhard Bauer und Andrea Konkel freuen sich auf den Start. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Frauenberatungsteam

Jubiläum

40 Jahre Frauenberatung

Mit einem großen Sommerfest hat die frauenberatungsstelle düsseldorf e.V. ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Seit 1985 ist hier die Fachstelle „Lesben beraten Lesben“ beheimatet. Beratungs- und Gruppenangebote – wie etwa die "Lesbians International" – sind auch heute noch stark nachgefragt. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: Teilnehmende an der Aktionsplan-Konferenz

LSBTIQ*-Aktionsplan

Holpriger Auftakt

Bei der Konferenz „Wir in Vielfalt – LSBTIQ*-Aktionsplan für Düsseldorf“ trafen sich am 26. August rund 50 Vertreter*innen aus Community, Politik und Verwaltung. Ziel sollte sein, den erarbeiteten Forderungskatalog an die Stadt zu konkretisieren. Kritik von der Community gab es an der Priorisierung von Einzelmaßnahmen. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



Bild: komma-Team

Jubiläum

40 Jahre kom!ma e.V.

Der Verein für Frauenkommunikation kom!ma hat sein 40. Jubiläum gefeiert. Viel Lob gab es für vier Jahrzehnte Vernetzungsarbeit und feministische Akzente in Kultur, Politik und Gesellschaft. In diesem Jahr gibt es neue interessante Veranstaltungsformate, wie das Musikalische Poesiealbum. | mehr

Foto: Ute Neubauer/Ddorf-aktuell



Bild: Denkmal von Claus Richter

Denkmal

Neuer Erinnerungsort

Am 15. Oktober 2021 war es so weit: Der „Ort für die Erinnerung und Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ wurde auf der Apollowiese eröffnet. OB Stephan Keller hat die Bronzeplastik "Ein seltsam klassisches Denkmal" des Künstlers Claus Richter enthüllt. Ein Meilenstein für die LSBTIQ*-Community. | mehr

Foto: Oliver Erdmann



dq – düsseldorf queer

Das queere Internetportal für Düsseldorf bietet aktuelle Meldungen aus der Szene, alle wichtigen Adressen für die Community und Infos für Besucher*innen.