Zehn Fragen an Pancake

Pancake ist panromantisch, asexuell und nicht-binär. Als Kopf der Gruppe Aces NRW organisiert x Veranstaltungen und Vernetzung für Asexuelle, schreibt Texte und betreibt Aufklärung. Anlässlich des Internationalen Tages der Asexualität am 6. April steht Pancake Rede und Antwort.

Bild: Mensch vor Asexuellen-Flagge
Pancake von Aces NRW sagt über sich: „Mein Pronomen ist x. Ich bin eine aktivismusbetreibende Person oder Aktivistx.“ // Bildmontage: OE / Fotos: Pancake / Mario Gogh/Unsplash/CC0
mehr lesen

Zehn Fragen an Harald Schüll

Harald Schüll konnte am 29. Oktober 2020 gleich zwei Geburtstage feiern. Seinen eigenen und den 35sten der Aidshilfe Düsseldorf. Der 71-Jährige war damals Gründungsmitglied und ist heute Ehrenmitglied. Er gibt HIV und Aids in Düsseldorf und weit darüber hinaus ein Gesicht.

Bild: Harald Schüll 2020
Harald Schüll (71) engagiert sich seit 35 Jahren für die Belange von Menschen mit HIV und Aids. // Foto: Screenshot/Imagefilm AHD (2020)
mehr lesen

Zehn Fragen an Elena Lipilina

Elena Lipilina arbeitet im Rahmen eines Bundeskanzler-Stipendiums im Organisationsteam der EuroGames 2020 Düsseldorf mit. Auch in ihrer russischen Heimat setzt sich die 34-Jährige für Vielfalt im Sport ein. Im DQ-Interview berichtet sie über ihr Engagement.

Bild: Elena Lipilina
Elena Lipilina (34) aus Russland freut sich auf die EuroGames 2020 in Düsseldorf. // Foto: Privat
mehr lesen

Zehn Fragen an Leonie Dams

Leonie Dams leitet seit Mai 2019 das Landesprojekt ANDERS & GLEICH, das die LSBTIQ*-Community unterstützen will und mit seiner Kampagne für mehr Akzeptanz wirbt. Die 25-Jährige berichtet im Interview mit Düsseldorf Queer über ihre Arbeit.

Bild: Leonie Dams vor Farbwand
Leonie Dams leitet das Kampagnenbüro des Landesprojekts ANDERS & GLEICH. // Foto: Oliver Erdmann
mehr lesen

Zehn Fragen an Daniel Ernesto Müller

Daniel Ernesto Müller ist ausgebildeter Tänzer, Performancekünstler und seit drei Jahren Pflegevater. Der 39-Jährige ist Teil des Düsseldorfer Künstler-Duos HARTMANNMUELLER, das sich seit 2011 mit Arbeiten zwischen Tanz, Performance und Theater einen Namen gemacht hat. Im dq-Interview erzählt er von seinen Erfahrungen als Pflegevater.

Bild: Daniel Ernesto Müller mit Kind
Daniel Ernesto Müller mit seinem (Pflege-)Sohn. // Foto: Lena Hinckel
mehr lesen

Zehn Fragen an Jana Hansjürgen

Jana Hansjürgen hat neun Jahre lang das schwul-lesbische Jugendzentrum PULS geleitet. Seit Oktober 2018 ist sie neue Diversity-Beauftragte im Gleichstellungsbüro der Landeshauptstadt Düsseldorf. Im dq-Interview verrät sie, welche Impulse sie der LSBTI*-Community geben will.

Bild: Jana Hansjürgen
Jana Hansjürgen // Foto: Oliver Erdmann
mehr lesen

Zehn Fragen an Bernd Plöger

Bernd Plöger ist seit 25 Jahren aktiv in der schwul-lesbischen Kulturszene in Düsseldorf. Der freischaffende Theaterregisseur freut sich besonders über die Erfolgsstory des Culture Club. Der 51-jährige Düsseldorfer im dq-Interview.

Bild: Bernd Plöger
Bernd Plöger // Foto: Oliver Erdmann
mehr lesen

Zehn Fragen an Gabriele Bischoff

Gabriele Bischoff ist eine von vier Sprecher_innen des LSBT*-Forums Düsseldorf. Als Geschäftsführerin der LAG Lesben in NRW feierte sie in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Die 56-jährige Düsseldorferin eröffnet die neue dq-Interviewreihe.

Bild: Gabriele Bischoff
Gabriele Bischoff // Foto: Oliver Erdmann
mehr lesen