Unterstützung für die EuroGames 2020 gesucht

Die EuroGames 2020 Düsseldorf, die vom 5. bis 9. August 2020 in der Landeshauptstadt stattfinden werden, sollen den über 3.000 Teilnehmenden und zahlreichen Besucher_innen aus ganz Europa ein vielfältiges und großartiges Programm bieten. Dafür werden jetzt engagierte Helfer_innen gesucht.

Bild: Götz Fellrath und Silke Krämer
Götz Fellrath und Silke Krämer (Geschäftsführer der EuroGames 2020 gUG) suchen Mitarbeitende im Orga-Team und Volunteers. | Foto: Oliver Erdmann

Nachdem die schwul-lesbischen Sportvereine Düsseldorfs im März 2017 den Zuschlag zur Ausrichtung des queeren Sportevents erhielten, brauchte man weit über ein Jahr, um für die Organisation eine tragfähige Struktur zu schaffen. Im November 2018 war dann endlich die EuroGames 2020 gUG gegründet, die die Geschäfte führen und vertragsverantwortlich sein soll. „Jetzt kann es endlich richtig losgehen mit den Feinplanungen“, verkünden Silke Krämer und Götz Fellrath, die gemeinsam der Gesellschaft vorstehen.


Vieles stehe schon fest, so die Orgateam-Sprecher_innen. Schon für die Bewerbungsphase vor zwei Jahren seien die wichtigsten Gespräche mit der Stadt Düsseldorf geführt worden, waren die Sportarten und mögliche Sportstätten festgelegt worden. Regelmäßig haben sich die Sportverantwortlichen des Orgateams getroffen und die Planungen konkretisiert. Jetzt werden weitere ehrenamtlich Mitarbeitende gesucht, um das Sportevent auf die Zielgerade zu führen.
So suchen die EuroGames 2020 noch eine Person, die sich mit Eventmanagement und der organisatorischen und technischen Dimension der Veranstaltungsdurchführung auskennt. Ebenso wollen die zentralen Zeremonien zu Beginn und zum Abschluss der Spiele verantwortlich betreut werden. Verstärkung sucht auch das Presseteam. Darüber hinaus werden ab sofort Volunteers gesucht, die im Sommer 2020 an der reibungslosen Durchführung mitwirken wollen.


„Wer schon mal bei solch‘ einem Event mitgearbeitet hat, weiß, welch tolles Gefühl es ist, in der ersten Reihe mit dabei zu sein“, berichten Silke und Götz, die bereits viel Erfahrung mit Multisportevents wie dem Düssel-Cup haben. Das Team freut sich auf Interessierte, die über die Website www.eurogames2020.de und per E-Mail an info@eurogames2020.de Kontakt aufnehmen können.

 

Logo: EuroGames 2020 Düsseldorf

Die EuroGames 2020 Düsseldorf suchen:

 

  • Sportkoordinator_in für „Sonstige Sportarten“ | Während sich für die Koordination der Wasser-, Ball- und Schlag-Sportarten sowie für die Leichtathletik bereits erfahrene und engagierte Personen gefunden haben, ist die Koordination für die „Sonstigen Sportarten“ noch vakant. Hierzu zählen Sportarten wie Rudern, Golf, Tanzen, Bridge, Billiard, Rugby, Skifahren, Schießen, Martial Arts und Voguing. Interessierte melden sich bitte unter: info@eurogames2020.de
  • Event-Manager_in | Im Rahmen der EuroGames finden eine Vielzahl kleiner und großer Veranstaltungen statt, die professionell vorbereitet und geplant werden müssen. Wer Erfahrungen mit Eventmanagement hat – insbesondere ist technisches Know-how gefragt –, möge sich bitte melden unter: event@eurogames2020.de
  • Zeremonie-Manager_in | Als Ergänzung des Event-Managements sucht das Orga-Team eine Person, die sich federführend um die Eröffnungszeremonie und die Abschlusszeremonie kümmert. Nehmt bitte Kontakt auf unter: ceremonies@eurogames2020.de
  • Volunteer-Koordinator_in | Damit schon jetzt die Suche nach den zahlreichen Freiwilligen losgehen kann, ohne die die Durchführung der EuroGames nicht möglich wäre, freut sich das Orga-Team auf eine Person, die als Ansprechpartner_in für die Volunteers fungiert und deren Einsätze plant. Kontakt bitte unter: volunteer@eurogames2020.de
  • Mitarbeitende im Presseteam | Zum Aufbau eines schlagfertigen Presseteams werden Personen mit Erfahrungen im Bereich Public Relations gesucht. Insbesondere passionierte Fotograf_innen und versierte Kameraleute sowie Social Media Professionals. Interessierte melden sich bitte unter: presse@eurogames2020.de

 

Text: Oliver Erdmann